Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Ab dem 15. Oktober 2020 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren

Absolvent im Interview

Sein Interesse an neuen Technologien und das breite Tätigkeitsspektrum brachten Mike Troll auf die Idee Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren.
Dass seine Wahl auf die Hochschule Esslingen am Campus Göppingen fiel, hatte seinen guten Grund. „Die Hochschule hat einen sehr guten Ruf“, sagt der 28 -Jährige, der sein Studium im vergangenen Jahr abgeschlossen hat.

Das Besondere am Standort Göppingen: Die kurzen Wege. „Die Kurse sind sehr praxisorientiert“, sagt Troll, das  breitgefächerte Angebot sei für ihn als Studierenden sehr wertvoll gewesen.

Für die finanzielle Unterstützung beim Auslandspraktikum und im Auslandssemester ist er immer noch sehr dankbar. Die sehr hohe Praxisorientierung war für Mike Troll eine wichtige Hilfe. „Ich bekam dadurch ein sehr gutes Gefühl dafür, in welche Richtung es für mich gehen soll, wo meine Interessensschwerpunkte liegen“, erzählt der Wirtschaftsingenieur, der inzwischen als Account Manager tätig ist.

Seine Bachelor Thesis hat er bei seinem jetzigen Arbeitgeber verfasst und sie war sozusagen der Wegbereiter für den Arbeitsvertrag. Unterstützt wurde Troll dabei sowohl vom international aufgestellten Unternehmen, als auch von der Fakultät. „Mit meinem Studium bin ich insgesamt sehr zufrieden“ erklärt Mike Troll, der sich gut auf seine berufliche Karriere vorbereitet fühlt.

Absolvent im Interview