ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

#lieberlehramt

Die ingenieurpädagogischen Studiengänge an der Hochschule Esslingen

Die Gesellschaft von morgen braucht bestens qualifizierte und insbesondere engagierte Lehrerinnen und Lehrer. Deshalb sollten sich möglichst viele junge Menschen für ein Lehramtsstudium entscheiden, denn in vielen Fächern bzw. Lehramtstypen ist der Bedarf an Lehrerinnen und Lehrern sehr groß.

Auch an der Hochschule Esslingen ist es möglich, auf Lehramt zu studieren und sich für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen zu qualifizieren.

Ingenieurpädagogik mit fünf Schwerpunkten

Die Hochschule Esslingen bietet einen Ingenieurpädagogik-Studiengang mit fünf Schwerpunkten an:

Wer sich dafür Eignet

Sie sind kommunikationsstark, hilfsbereit und haben Freude an der Vermittlung von Wissen? Sie helfen anderen bei Herausforderungen gerne weiter? Dann könnte es gut sein, dass ein Lehramtsstudium für Sie interessant ist.

Ein Studium - zwei Berufsfelder

Wer sich für diesen Studiengang entscheidet, verbindet seine akademische Ausbildung zur Ingenieurin oder zum Ingenieur mit der Lehrbefähigung.

Der Bachelor of Science in Ingenieurpädagogik bietet ausgezeichnete Perspektiven sowohl im klassischen Ingenieurbereich, als auch im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Der Bachelor-Studienabschluss berechtigt zum Einstieg in ingenieurfachliche oder pädagogische Masterprogramme. Somit können Sie Ingenieurin/Ingenieur in einem Industriebetrieb aber eben auch Lehrerin/Lehrer im höheren Schuldienst an gewerblichen Schulzentren werden.

Auf die Absolventinnen und Absolventen der ingenieurpädagogischen Studiengänge der Hochschule Esslingen warten ausgezeichnete Einstellungschancen ausgezeichnet, da sie Fächerkombinationen anbieten, in denen zur Zeit Lehrerinnen und Lehrer fehlen.

Aufbau des Studiums

Um eine fundierte Ausbildung zu gewährleisten, kooperiert der Studiengang Ingenieurpädagogik im ingenieurwissenschaftlichen Ausbildungsteil mit den Fakultäten Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Elektrotechnik sowie Gebäude-Energie-Umwelt. Für den pädagogischen Ausbildungsteil besteht eine Kooperation mit der Universität Tübingen und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Weitere Informationen

Ingenieurpädagogik an der Hochschule Esslingen


#lieberlehramt ist eine Kampagne des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK).

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.

Jetzt bewerben
Miriam Clincy
Prof. Dr. Miriam Clincy

Online-Sprechstunden im Sommersemester (nach Voranmeldung)

  • mittwochs, 8h00 - 9h00