Doppelabschluss

Ein Studium - zwei Abschlüsse

Studierende, die an einem Doppelabschluss-Programm teilnehmen, erhalten am Ende des Studiums den Abschluss beider Hochschulen. Sonderprogramme sind speziell abgestimmte Programme mit einem besonderen Mehrwert  für die Studierenden. In unserer Online-Datenbank finden Sie weitere Informationen zu unseren Doppelabschluss-Programmen.

Doppelabschluss-Programme können aus der HED-Förderung bzw. über das Erasmus+-Programm gefördert werden. Bitte informieren Sie sich im Intranetportal über die passenden Stipendien für Ihren Doppelabschluss.

Doppelabschluss mit der Tongji University in China

Fakultäten

Fahrzeugtechnik
Gebäude, Energie und Umwelt
Mechatronik und Elektrotechnik
Wirtschaftsingenieurwesen

Voraussetzungen

Englischkenntnisse mind. B1, besser B2.
Die fachlichen Voraussetzungen entnehmen Sie bitten dem unten stehenden Flyer der jeweiligen Fakultät.

Ablauf und Regelstudienzeit

Die Abläufe entnehmen sowie detaillierte Informationen zu den Programmen entnehmen Sie bitte dem Flyer der jeweiligen Fakultät.

Flyer Ansprechpartner
Fahrzeugtechnik Prof. Dr. Thomas Brunner
Mechatronik und Elektrotechnik Prof. Jürgen Minuth
Gebäude, Energie, Umwelt Prof. Dr. Thomas Rohrbach
Wirtschaftsingenieurwesen

Prof. Dr. Rainer Elste

Finanzierung

Neben der HED-Förderung können sich Studierende der Hochschule Esslingen, die am Doppelabschlussprogramm an der Tongji University teilnehmen, für das CSC-Stipendium der chinesischen Regierung bewerben. Weitere Infos zum CSC-Stipendium finden Sie auf der Homepage des DHIK.

Doppelabschluss mit dem ITESM in Mexiko

Fakultäten

Maschinenbau
Mechatronik und Elektrotechnik
Wirtschaftsingenieurwesen 

Voraussetzungen

- Mindestens 125 Credits, also 4 bzw. 5 Fachsemester an der Hochschule Esslingen.
- Englischkenntnisse mind. Niveau B1. Spanischkenntnisse Grundkenntnisse mind. Niveau A1. Für das Programm auf Spanisch Teilnahme an einem Spanisch  Online-Sprachtest der ITESM mit dem Ergebnis "advanced level" (entspricht B1-B2).
Bis zum Abschluss des Studiums an der Tec: TOEFL-Test > 550 Punkte bzw. 79-80 TOEFL (itb), TOEIC 630, IELTS 6.5, Cambridge CAE. Der TOEFL Test kann auch während des Studiums in Mexiko erworben werden, ist bis zum Ende des Aufenthaltes dort jedoch Pflicht, um den Doppelabschluss zu erwerben! TOEFL IBT (internet based) und PBT (paper based) sind möglich, TOEFL ITP (institutional testing program) reicht nicht aus.

Ablauf

Beginn normalerweise im Wintersemester. Sommersemester ist möglich, beachten Sie dabei jedoch, dass das Sommersemester in Mexiko bereits im Januar beginnt. Das 5. Fachsemester wird vor oder nach dem Auslandsaufenthalt absolviert - je nach Studienbeginn. Sie können das Studiensemester an verschiedenen Standorten absolvieren. Weitere Infos finden Sie im Flyer zum Doppelabschluss oder wenden Sie sich bitte gern an das International Office oder die Ansprechpartner in Ihren Fakultäten.

Ansprechpartner in den Fakultäten

Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik: Prof. Dr. Stefani Maier und Prof. Dr. Karl-Heinz Kayser
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen: Prof. Dr. Rainer Elste
Fakultät Maschinenbau:Prof. Dr. Stefan Rösler

Kosten

Einmalige Graduation Fee in Mexiko in Höhe von ca. 300 Euro

Doppelabschluss mit der Gannon University in den USA

Fakultät

Informationstechnik - Softwareengineering

Voraussetzungen

- Vor Beginn des Auslandsaufenthalten mind. vier erfolgreich abgeschlossene Semester und 110 erreichte ECTS mit guten Studienergebnissen.
- Englischkenntnisse mindestens auf Niveau B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (Oxford English Test).

Dauer und Ablauf des Programms

Beginn des Aufenthaltes an der Gannon University ist nur im WS möglich. Die Dauer des Doppelabschlussprogramms beträgt vier Jahre/8 Semester. Sie verbringen zwei Studiensemester an der GU, das Praxissemester machen Sie entweder vor dem Auslandsaufenthalt oder im Anschluss. Um den Doppelabschluss zu erwerben müssen Sie insgesamt 240 ECTS erworben haben, davon mind. 50 ECTS an der Gannon University und mind. 190 ECTS an der Hochschule Esslingen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Bachelor of Engineering in Softwaretechnik der Hochschule Esslingen und den Bachelor of Science in Software Engineering der GU.

Ansprechpartner in der Fakultät

Prof. Dr. Kai Warendorf

Dieses Bachelor Double Degree Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Baden-Württemberg (BMBF) gefördert.

Doppelabschluss mit der JAMK in Finnland und IT Sonderprogramm

Fakultäten

Maschinenbau
Mechatronik
Informationstechnik (Sonderprogramm ITPRO siehe unten)

Voraussetzungen

- 4 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester an der Hochschule Esslingen (120 ECTS)
- Englischkenntnisse Niveau B1 zum Zeitpunkt der Bewerbung und B 2 zu Beginn des Auslandssemesters

Ablauf und Regelstudienzeit

Beginn im Wintersemester oder im Sommersemester.
30 Credits werden durch ein zusätzliches Studiensemester und 30 Credits durch das Praxissemester oder die Abschlussarbeit an der JAMK erbracht.
Die Regelstudienzeit umfasst 8 Semester (240 Credits).

Ansprechpartner

Fakultät Maschinenbau: Prof. Dr. Stefan Rösler
Fakultät Mechatronik: Prof. Dr. Wolf-Dieter Lehner


Sonderprogramm ITPro

Fakultät

Informationstechnik

Voraussetzungen

- 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester an der Hochschule Esslingen (180 ECTS)
- Nachweis der Englischkenntnisse mindestens auf Niveau B2

Ablauf

Studierende in Jyväskylä einen "Bachelor of Information Technology" erwerben, indem sie zwei zusammenhängende Semester in Finnland verbringen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Homepage der JAMK.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dominik Schoop

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
International Office Outgoing

Sprechzeiten in Esslingen Stadtmitte, Kanalstraße 12/1, Gebäude 17
Dienstag und Donnerstag von 13 bis 15 Uhr
Sprechzeiten in Göppingen, Robert-Bosch-Straße 1,Raum 1.308
Mittwoch von 10 bis 13 Uhr