Schön war's - Esslinger Absolventinnen und Absolventen über ihre Studienzeit

Studium Fakultäten

Im Kurzinterview: Drei Absolventen und eine Absolventin blicken auf ihre Zeit an der Hochschule Esslingen zurück und berichten, wie es für sie weitergeht.

 

Axel Maier

Absolvent im Bachelor-Studiengang Mechatronik Automatisierungstechnik, Fakultät Mechatronik

"Die familiäre Atmosphäre habe ich am Campus Göppingen sehr geschätzt. Innerhalb des Jahrgangs kennt sich nahezu jeder, auch die Professoren sind jederzeit ansprechbar. Im nächsten Semester werde ich das Master-Studium Mechatronik Systems Engineering beginnen und so weiterhin ein Teil der Hochschule Esslingen bleiben."
 

Julinda Sokoli

Absolventin im MBA-Studiengang International Industrial Management, Fakultät Graduate School
"Ich habe nach 10 Jahren Berufstätigkeit meine Heimat Albanien verlassen und mich für den Esslinger MBA-Studiengang entschieden. Mich interessierte das Curriculum. Außerdem überzeugte mich die Lage der Hochschule mitten im Wirtschaftsraum Stuttgart. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Zeit hier in Esslingen: Die Erfahrungen mit den Kommilitonen aus der ganzen Welt aber auch die praxisorientierte Ausrichtung des Studiums. Ich habe meine Master-Thesis in einem Göppinger Unternehmen erstellt, in der ich jetzt auch eine Festanstellung gefunden habe."
 

Stefan Schlereth

Absolvent im Master-Studiengang Design and Development for Automotive and Mechanical Engineering, Fakultät Graduate School
"Mein Studium hier war eine sehr positive Erfahrung. Nur fünf von den insgesamt 25 Studierenden meines Jahrgangs kamen aus Deutschland. Ich möchte anderen Mut machen, diesen Weg zu gehen. Neben der sehr guten Ausbildung habe ich vor allem den Austausch und das Zusammenleben mit Studierenden aus der ganzen Welt geschätzt, der mir vor Augen geführt, welches Privileg wir haben, in Deutschland zu studieren und zu arbeiten."
 

Daniel Kratzel

Absolvent im Master-Studiengang Angewandte Informatik, Fakultät Informationstechnik
"Neben den Vorlesungen waren vor allem die Teilnahme an Projekten eine wichtige Erfahrung. Geschätzt habe ich nicht nur die Teamarbeit mit anderen Studenten, sondern die praxisrelevanten Projekte haben mir auch die Möglichkeit gegeben, meine persönliche Richtung zu entdecken. Viel gebracht haben mir auch das Praxissemester sowie meine praxisorientierte Bachelor- und Masterthesis. Sie haben mir ermöglicht, mein Wissen bereits im Studium im Unternehmens-Umfeld anzuwenden."

Lesen Sie auch den Artikel "Der Studienabschluss ist geschafft"

Online bewerben für das Wintersemester 2020/21!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge hat am 1. Juli begonnen und läuft bis zum 20. August.
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. April bis 15. Juli 2020.

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann