David Fritsche

Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik

Prof. Dr.-Ing. David Fritsche

Anschrift :

Campus Göppingen
Raum: G 02.112
Robert-Bosch-Straße 1
73037 Göppingen

Fachgebiete

Technische Mechanik
Technische Dynamik
Finite-Elemente-Methoden
Simulation/Matlab
Umformtechnik

Beruflicher werdegang

seit SoSe 2016: Professor für Auslegung und Simulation mechanischer Systeme an der HS Esslingen

2007-2016: Development Engineer bei AutoForm Development GmbH in Zürich, seit 2015 als Development Team Leader im Bereich Assembly/Hemming Simulation

2002-2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen an der TU Darmstadt, Promotion 2007

1994-2001: Studium an der TU Darmstadt mit Schwerpunkt Informatik im Bauwesen

Veröffentlichungen

Simulating the dynamic behavior of active structures

International Journal of Mechatronics and Automotive Research (IJMAR), 2019

Digitale Prozessplanung als Grundlage von Industrie 4.0 am Beispiel der Falzsimulation

12. Umformtechnisches Kolloquium Darmstadt, 06/2015

Efficient planning and numerical analysis of industrial hemming processes

Numisheet 2011, Seoul, Korea, 2011

Efficient algorithms for the simulation of incremental forming processes

Final Report DFG Priority Programme SPP 1146, Shaker Verlag, 2010

Incremental Bulk Metal Forming

CIRP Annals - Manufacturing Technology, Volume 56, Issue 2, 2007

Entwicklung eines Näherungsverfahrens zur beschleunigten Simulation von Prozessen der inkrementellen Massivumformung

Dissertation TU Darmstadt, Shaker Verlag, Aachen 2007

Application and Modelling of Flow Forming Manufacturing Processes for Internally Geared Wheels

International Journal of Machine Tools and Manufacture, Elsevier, 04/2006

Material Processing

Environmentally-Friendly Product Development, Methods and Tools. Springer-London, 01/2005

Experimental and Numerical Investigation of Flow Forming Processes for Internally Geared Wheels

Production Engineering Volume XI, Issue 2, 2004

Environmental Evaluation of Iron and Steel Production Processes with Material Flow Networks

Production Engineering Volume XI, Issue 1, 2004

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben