Projektgruppe „ANOPIT“ von der Fakultät Betriebswirtschaft besucht Messe parts2clean

Studium Fakultäten

Die Projektgruppe „ANOPIT“ aus dem 4. Semester des Studiengangs Technische Betriebswirtschaft Schwerpunkt Automobil besuchte kürzlich die Messe parts2clean in Stuttgart und konnte dabei interessante Eindrücke und vielfältige fachliche Informationen zur Industriellen Teilereinigung sammeln.

 „ANOPIT“ steht für „Analyse und Optimierung einer Prozesskette der Industriellen Teilereinigung“ und ist ein interdisziplinäres, hochschulübergreifendes Projekt in der Fakultät Betriebswirtschaft zusammen mit der Hochschule Heilbronn (Studiengang Verfahrenstechnik).

Gemeinsames Projekt der Hochschulen Esslingen und Heilbronn

Von den Studierenden wird dabei gemeinsam die Prozesskette von der Fertigung über das Reinigen bis hin zur Logistik genauer analysiert und optimiert. Die angehenden technischen Betriebswirte der Hochschule Esslingen kalkulieren außerdem den Reinigungsprozess und verantworten die gemeinsame Durchführung einer Prozess-FMEA (Auswirkungsanalyse). Das Team der Hochschule Heilbronn reinigt die von der Hochschule Esslingen gefertigten Bauteile, analysiert das Reinigungsergebnis und stellt deren Sauberkeit sicher. Unterstützt werden die Studierenden an der Fakultät Betriebswirtschaft von Prof. Dr. Anja Sarnitz, Prof. Dr. Oliver Dürr und Prof. Dr. Siegfried Zürn.

Auf der Messe parts2clean in Stuttgart trafen sich die Projektteams aus Esslingen und Heilbronn und konnten gemeinsam auf einer geführten Tour die Technik der Anlagen und der Zulieferprodukte besser kennenlernen. Außerdem erfuhren die zukünftigen technischen Betriebswirte durch eine Präsentation der angehenden Verfahrenstechniker Wissenswertes über die Verfahren der Technischen Reinigung.

Nächster Schritt: die Geräte in Aktion sehen

Insgesamt war der Messebesuch ein weiterer, gelungener und gemeinsamer Schritt im spannenden Projektverlauf. Alle Projektbeteiligten freuen sich auf das nächste Treffen an der Hochschule Heilbronn, wo das Esslinger Team die Reinigungs- und Analysegeräte in Aktion sehen wird und die gemeinsame Prozess-FMEA durchgeführt wird.

Zum Studiengang Technische Betriebswirtschaft

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008

Nach Vereinbarung