ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Herausforderung Wirtschaftswandel

Hochschule Studium

Im Mittelpunkt des neuen Studium-Generale-Programms der Hochschule Esslingen stehen die Chancen und Herausforderungen des Wirtschaftswandels. In fünf Vorträgen sprechen renommierte Rednerinnen und Redner über das Topthema. Los geht’s am 23. November.

Das Studium Generale und die zugehörige öffentliche Vortragsreihe wenden sich in diesem Semester dem Thema „Das Ländle im Wandel – Herausforderung für die Wirtschaft“ zu. Beschleunigt durch den Klimawandel und die Digitalisierung, steht die Wirtschaft vor einem umfassenden Transformationsprozess. „Insbesondere der mittlere Neckarraum steht vor weitreichenden Herausforderungen. Die Veränderungen haben tiefgreifende Auswirkungen unter anderem auf die Schlüsselindustrien Automobil und Maschinenbau“, erläutert Prof. Dr. Fabian Diefenbach, Prorektor Hochschulentwicklung und Kommunikation der Hochschule Esslingen.

Nachhaltig erfolgreich

Wie Wandel gelingen kann, erklärt Alicia Lindner, Geschäftsführerin der Börlind GmbH im ersten Online-Vortrag, am Dienstag, 23. November 2021. Ab 18:00 Uhr erläutert sie anhand von Beispielen, wie sich das international erfolgreiche Naturkosmetikunternehmen von der Traditionsmarke zur Love Brand weiterentwickelt hat. Dabei stellt sie die Philosophie des Unternehmens zu Naturkosmetik und Nachhaltigkeit – „Made in Black Forest“ – in den Mittelpunkt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, im Rahmen des Online-Vortrags mit der Referentin zu diskutieren.

Studium-Generale-Programm: digital und Präsenz

Neben der Vortragsreihe gehören auch andere Angebote zum neuen Studium-Generale-Programm. Öffentliche Veranstaltungsreihen, Kolloquien und Vorlesungen zu aktuellen Trends aus den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales werden im digitalen Kalender veröffentlicht. Neu ist, dass die Vorträge der Kinder-Uni, der Uni der Generationen sowie die des Technikforums wieder in Präsenz angeboten werden. Änderungen zu bestehenden Veranstaltungen sowie neue Angebote werden ständig aktualisiert.

Das vollständige Programm kann hier eingesehen werden: Webseite Studium Generale

Um an den Vorträgen teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich: Anmeldung Studium Generale

Gefördert wird die öffentliche Veranstaltungsreihe im Rahmen des Studiums Generale der Hochschule Esslingen von der Friedrich Naumann Stiftung, der Gips-Schüle-Stiftung und der Stiftung der Kreissparkasse.

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann