All inclusive – altersgerechtes Wohnen mit KI

Anzeige - Hochschule - Studium

Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz möglichst lange zu Hause wohnen bleiben: Das klingt nach einem wichtigen alltagstauglichen Einsatz der neuen Technologien. Dr. Kinga Schumacher, Forscherin am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, erläutert uns die Möglichkeiten am Mittwoch, 6. Dezember 2023, um 18:00 Uhr anlässlich der dritten Veranstaltung der aktuellen Vortragsreihe mit dem Titel „Künstliche Intelligenz – Herausforderungen und Chancen“.

„Was ist eigentlich KI“ und „Inwiefern sind KI-Systeme anders?“ Zunächst widmet sich der Vortrag diesen Fragen. Danach werden die Fokusbereiche bezüglich altersgerechten Wohnens diskutiert und anschließend konkrete Szenarien samt den verwendeten Technologien vorgestellt. Konkrete Forschungsprojekte und Living Labs geben Einblicke in den Stand der Technik und die Visionen für „All inclusive - altersgerechtes Wohnen mit KI“. Der Vortrag schließt mit den Chancen und Risiken der KI-Technologien in diesem Kontext.

Über die Referentin

Dr. Kinga Schumacher studierte Informatik in Mannheim und promovierte im Bereich der Künstlichen Intelligenz an der Universität Potsdam. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Forschungsbereichsleiterin der Forschungsgruppe Kognitive Assistenzsysteme am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in den Bereichen der Mensch-Maschine-Interaktion und der „diversity-aware AI“. Zudem beschäftigt sie sich mit der Erfassung der KI-Landschaft im Hinblick auf die Methoden der KI und Fähigkeiten von KI-Systemen. Diese Arbeiten fließen in die Regulierungsaktivitäten von Deutschland und der EU ein.

Teilnahme und Anmeldung

Der Vortrag findet hybrid statt. Online via YouTube oder vor Ort: Hochschule Esslingen, Campus Stadtmitte, Kanalstr. 33, Gebäude 1, Senatssaal, Raum S 01.021

Um daran teilzunehmen, muss eine Anmeldung über das Online-Formular ausgefüllt werden. Das Programm richtet sich sowohl an Studierende aller Fakultäten als auch an alle Interessierten der Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: Homepage Studium Generale

apply

Interesse geweckt? Informier dich! über unser Studienangebot