ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Person

Thomas Garbrecht

Fakultät Maschinen und Systeme

Prof. Dr.-Ing. Thomas Garbrecht

Anschrift :

Campus Esslingen Stadtmitte
Raum: S 09.104
Kanalstraße 33
73728 Esslingen

Fachgebiete

Datenverarbeitung, Automatisierung,
Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Statistik

Spezielle Funktionen

Praktikantenamtsleitung Maschinenbau

Sprechstunden

Corona-Sommersemester 2021: Dienstags von 15:00 - 16:00 Uhr in der Vorlesungszeit unter https://hs-esslingen.webex.com/meet/thomas.garbrecht

Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn jemand in der Online-Sprechstunde ist, dann wird das Meeting für andere Personen temporär gesperrt. Bitte warten Sie dann in der Lobby. Ich werde über Ihren Aufenthalt in der Lobby informiert.

Vorlesungen

Vorlesungen

Die Manuskripte zu meinen Vorlesungen, einschließlich Foren, Bildern und vielen Beispielen, befinden sich auf dem e-learning-Server: https://moodle.hs-esslingen.de/moodle.

 
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Hochschulzugang an und wählen Sie die Kurse aus MB. In der Vorlesung erhalten Sie die passenden Zugangsschlüssel.

Bachelorarbeiten / Abschlussarbeiten

Aktuelle Themen

Themen für interne Bachelorarbeiten legen Sie und ich gemeinsam fest.

In der Pandemiezeit ist es für Sie schwierig, externe Abschlussarbeitsthemen angeboten zu bekommen.

Wir können hier an der Hochschule darauf flexibel reagieren und gemeinsam mit Ihnen Themen für eine interne Bachelorarbeit entwickeln, die Ihrem persönlichen Schwerpunkt entsprechen.

Die infrage kommenden Themen, die ich betreue, sollten dazu jedoch im weitläufigen Sinne aus dem Gebiet der Datenverarbeitung, der Automatisierung, der Rationalisierung, der Vernetzung, der Industrie 4.0 stammen.

Ein Themengebiet, das mich persönlich besonders fasziniert, ist die Erforschung von Methoden, die speziell auf die Lerntechniken von technisch orientierten Menschen abzielen.

Ich möchte gern die Hypothese beweisen, dass technisch orientierte Menschen mit einem auf systematischen Regeln aufgebauten Spiel ohne Anstrengung hocheffizient lernen ('Nürnberger Trichter'). Hierzu bieten sich virtuelle Welten (z.B. Second Life, Sansar, ...) in Verbindung mit VR-Brillen an. Diese schaffen eine Umgebung ohne Ablenkung - wie diese, die ein Kleinkind in beschützter Umgebung erlebt - und bieten damit die optimale Plattform für schwammartiges Aufnehmen von Wissen.

Wenn Sie sich mit Themen aus diesem Gebiet beschäftigen wollen, dann sind Sie bei mir richtig!
 
 

 

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.
Für die Master-Studiengänge endet die Bewerbungfrist am 15. Juli. Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.

Jetzt bewerben