ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Institut für Business Applications

Dr. rer. soc. Heidi Reinl

Anschrift :

Campus Esslingen Stadtmitte
Raum: S 12.210
Kanalstraße 33
73728 Esslingen

Fachgebiete

Forschungsförderung

Beratung für neuberufene Professorinnen und Professoren zum Thema Forschung an HAW
Beratung und Unterstützung bei Antrags- und Projektentwicklungen
Beratung zu Fördermöglichkeiten für FuE-Vorhaben
Beratung EU-Forschungsprogramm Horizon 2020

Forschungsbezogene Vernetzung in und außerhalb der Hochschule Esslingen

Veröffentlichungen

Stumpp. G.;Reinl, H. 2012: Rauschtrinken bei Jugendlichen: Die „kulturelle Chemie“ in der Gruppe. In: Schmidt-Semisch, H.; Stöver, H. (Hrsg.): Saufen mit Sinn? Harm Reduction bei Alkoholkonsum. Frankfurt a. M.: Fachhochschulverlag, S. 56-75

Füssenhäuser, C.; Reinl, H. 2012: Drogenarbeit. In: Thole, W.; Höblich, D.; Ahmed, S. (Hrsg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 64-66

Füssenhäuser, C.; Reinl, H. 2011: Drogenarbeit. In: Horn, K.-P. u.a. (Hrsg.): Klinkhardt-Lexikon Erziehungswissenschaft, Bd. 1,Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 287-288

Miedaner, L.; Reinl, H. 2008: Bildung für alle. Die Umsetzung der Orientierungspläne erfordert die Unterstützung der ErzieherInnen. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, 155. Jg., H. 1, S. 11-14

Reinl, H. 2008: Stationäre Drogentherapie im Spiegel professioneller Arbeitskonzepte. Eine sozialpädagogische Fallstudie. Dissertation an der Universität Tübingen. Unter: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2008/3370/

Reinl, H.; Füssenhäuser, C.; Stumpp, G. 2008: Drogentherapie aus lebensweltorientierter Perspektive. In: Grunwald, K.; Thiersch, H. (Hrsg.): Praxis lebensweltorientierter Sozialer Arbeit. Handlungszugänge und Methoden in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, Weinheim/München: Juventa, S. 173-193

Miedaner, L.; Reinl, H. 2007: Erwartungen an die Umsetzung des Orientierungsplanes. Der Blickwinkel von Erzieherinnen. In: KiTa aktuell, H. 9, S. S. 172-176

Füssenhäuser, C.; Reinl, H. 2006: Drogentherapie. Lebensweltorientierte Perspektiven. In: Sozialpädagogische Impulse, H. 4, S. 17-19

Diezinger, A.; Reinl, H. 2006: Erforschung und Entwicklung zukunftsweisender sozialer Dienstleistungen. Das IAF Gesundheit und Soziales. In: Spektrum, H. 24, S. 32-35

Weitere Informationen

Forschungsreferentin

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Die Bewerbungsphase für die Masterstudiengänge zum Sommersemester 2022 hat begonnen. 
Der Bewerbungsstart für die Bachelorstudiengänge ist vom zentralen Bewerbungsportal "hochschulstart" auf den 15. November 2021 verschoben.

Jetzt bewerben