ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Vision der Hochschule Esslingen

"Wir sind ein herausragender Bildungsort und innovativer Impulsgeber für Technik, Wirtschaft und Soziales - und deren Interaktion."

 

Das ist die Vision der Hochschule Esslingen 2030. Das Leitbild basiert direkt auf dieser Vision und wird durch den Purpose ergänzt. Die Hochschule hat diese Elemente bei der Erarbeitung des Struktur- und Entwicklungsplanes 2023-2027 gemeinsam entwickelt und verabschiedet.

Struktur- und Entwicklungsplans 2023 – 2027

Kurzfassung des Strategie- und Entwicklungsplans

Leitbild

Das Leitbild der Hochschule Esslingen leitet sich konsequent aus den Begrifflichkeiten dieser Vision ab:

HERAUSRAGEND

Wir als Hochschule für Angewandte Wissenschaften haben hohe Ansprücheund setzen diese um. Herausragend bedeutet für uns, dass wir uns wahrnehmbar von anderen absetzen. Vor dem Hintergrund sich rasch ändernder Anforderungen in Gesellschaft und Wirtschaft bedingt unser Anspruch, dass wir innovativ und flexibel sind. Wir sorgen durch eine positive Kommunikation unserer Stärken für eine entsprechende Anerkennung von außen.

BILDUNGSORT

Wir bereiten unsere Absolventinnen und Absolventen bestmöglich vor. Wir verstehen uns als Bildungsort, der sich durch seine Lehrangebote, seine Strukturen und seine Standorte auszeichnet und als positive Lebenswelt für die Hochschulangehörigen wirkt.

  • Absolventinnen und Absolventen: Unsere Studierenden werden befähigt, einen positiven Beitrag zu unserer globalisierten Gesellschaft zu leisten. Wir qualifizieren sie bestmöglich für den Arbeitsmarkt.
  • Lehrangebot: Wir verstehen Bildung als lebenslanges Lernen und bieten daher praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Bachelor-, Master-, Promotions- und Weiterbildungsprogramme an.
  • Strukturen: Wir bieten Studierenden, Teilnehmenden und Beschäftigten exzellente Rahmenbedingungen, um sich fachlich und persönlich zu entwickeln. Unsere Strukturen sind so flexibel gestaltet, dass sie eine schnelle Anpassung an sich ändernde gesellschaftliche Anforderungen möglich machen.
  • Standorte: Unsere Standorte sind modern und attraktiv – sowohl in der Infrastruktur als auch in der Ausstattung.
  • Lebenswelt: Für die Hochschulangehörigen verstehen wir uns als Lebenswelt und gestalten diese positiv. Dazu zählt auch die Förderung von Vielfalt im alltäglichen Miteinander an der Hochschule – u.a. mit dem Ziel einer durchgängigen Sicherung von Chancengleichheit.
  • Klimaschutz: Die Hochschule trägt aktiv durch reflektierte Lehre, verantwortungsbewusste und gezielte Forschung sowie ein systematisches Umweltmanagement zum Klimaschutz bei.

IMPULSGEBER

Wir wirken über unsere Studierenden, aber auch durch angewandte Forschung, Transfer, Weiterbildung und durch gesellschaftliches Engagement positiv auf unser Umfeld. Wir profitieren von der strukturellen Stärke unserer Region und sehen uns als wichtigen Akteur in ihrer Weiterentwicklung.

Als innovativer Impulsgeber fördern wir den Unternehmergeist an unserer Hochschule sowie darüber hinaus. So geben wir Impulse zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft und unserer strukturstarken Wirtschaftsregion.

TECHNIK, WIRTSCHAFT UND SOZIALES – UND DEREN INTERAKTION

Die Hochschule Esslingen ist eine an Demokratie und Menschenrechten ausgerichtete Institution der Bildung und Forschung. Jede unserer drei Säulen Technik, Wirtschaft und Soziales trägt eigenständig zur Verwirklichung unserer Vision bei. Unsere Stärke liegt in der fachübergreifenden Entwicklung von Lösungsansätzen. Denn: Die Probleme unserer Zeit lassen sich nicht mehr durch eine Disziplin alleine bearbeiten. Dabei nutzen wir unsere hohe Expertise und entwickeln hierdurch fachübergreifende Kompetenzen.

Purpose (Zweck)

Wir verfolgen diese Vision, um im Sinne all unserer gesetzlichen Aufgaben (LHG § 2) einen positiven Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten und am gesellschaftlichen Fortschritt mitzuwirken (LHG § 5 (2)).

  • Durch Bildung befähigen wir Menschen, ein selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Leben zu führen.
  • Durch Transfer von Innovation und Nachhaltigkeit ermöglichen wir den erfolgreichen Wandel unserer regionalen Wirtschaft.

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor- und Masterstudiengänge.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen.
Direkt einschreiben in den zulassungsfreien Studiengängen.

Jetzt bewerben
Hochschulleitung