Vier attraktive neue Schwerpunkte

Anzeige - Hochschule - Studium - Fakultäten - Maschinen und Systeme

Bereit, eine Schlüsseltechnologie voranzutreiben? 

Der Bachelorstudiengang Maschinenbau an der Hochschule Esslingen hat seine Lehrinhalte jetzt komplett aktualisiert. In den ersten drei Semester lernen die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure die Grundlagen des Studienfachs kennen.

Ab dem 4. Semester bietet der Studiengang vier neue, attraktive Schwerpunkte an, um sich in einem der heutigen Zukunftsthemen zu spezialisieren. Damit haben alle Studierenden die Möglichkeit, ihren Neigungen und Interessen noch besser als bisher nachzugehen.
Die neuen Schwerpunkte sind:

  • Production Technologies: alles rund um Produktion
  • Design and Simulation Engineering: alles rund um Konstruktion
  • Sustainable Engineering: alles rund um Nachhaltigkeitstechnologien
  • Smart Automation: alles rund um Digitalisierung und Industrie 4.0

Die Studierenden können aus den vier Schwerpunkten frei wählen und ergänzend noch Fächer aus anderen Schwerpunkten dazu belegen.

Der stellvertretende Dekan Prof. Dr. Ralph Schmidt erläutert: „Mit dem Studium Maschinenbau sind Studieninteressierte perfekt vorbereitet, um an der Schnittstelle von Mechanik, Elektrotechnik, Digitalisierung und Management innovative und nachhaltige Produkte zu entwickeln und die Industrie der Zukunft voranzutreiben.“

Interessiert?

Dann noch bis zum 15. Januar 2024 an der Hochschule Esslingen bewerben und im Sommersemester 2024 schon im Hörsaal sitzen!

Zur Studiengangseite Bachelor Maschinenbau

Zur Fakultät Maschinen und Systeme

apply

Interesse geweckt? Informier dich! über unser Studienangebot