ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Teens University - kinderleichte Apps und virtuelles Lernen

Hochschule - Fakultäten

Die Hochschule Esslingen nimmt mit zwei Vorträgen an der Veranstaltungsreihe „Teens University“ teil. Die Anmeldefrist endet Mitte Januar.

Unter dem Motto „Explore the Future“ laden die Hochschulen und Universitäten der Region Stuttgart zur Veranstaltungsreihe der Teens University ein.

Bei der Teens University haben Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich mit zukunftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen und mit Expertinnen und Experten in Dialog zu treten. Immer Freitags, um 16 Uhr, finden dazu insgesamt elf Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungen beschäftigen sich unter anderem mit Fragen zur Fortbewegung, Upcycling und Künstlicher Intelligenz.

Organisiert wird die Teens University vom Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart e.V.

Veranstaltungen der Hochschule Esslingen

Die Hochschule Esslingen nimmt mit zwei Veranstaltungen an der Reihe teil. Den Auftakt machen Prof. Dr. Gabriele Gühring und Sophie Böttcher mit dem Thema „Zukunft gestalten mit Apps – kinderleicht!“ am Freitag, 4. Februar 2022, um 16 Uhr. Im Workshop wird herausgefunden warum Apps so eine große Rolle in der heutigen Welt spielen und wie man ganz einfach seine eigene App kreieren kann.

Am Freitag, 18. Februar 2022, um 16 Uhr, lädt Prof. Dr. Wolfgang Coenning zu einem Rundgang durch die virtuelle Welt des Lernens ein. Bei der Veranstaltung „Future Tools for Future Skills – Wie sieht das Lernen der Zukunft aus?“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Team in die virtuelle Lernplattform eintauchen und sich durch das Labyrinth der Wege und Fragen arbeiten.

Anmeldefrist

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist für die Veranstaltung am 18. Februar 2022 bereits Mitte Januar endet. Melden Sie sich für die Teilnahme daher rechtzeitig auf der Seite der Hochschul- und Wirtschaftsregion Stuttgart an.

Die Anmeldefrist für die Veranstaltung „Zukunft gestalten mit Apps – kinderleicht!“ am Freitag, 4. Februar 2022 endet zwei Tage vorher, am 2. Februar 2022.

Beide Veranstaltungen finden online statt.

Weitere Informationen

Zur Veranstaltung: "Zukunft gestalten mit Apps - kinderleicht!"

Zur Veranstaltung: "Future Tools for Future Skills - Wie sieht das Lernen der Zukunft aus?"

Webseite der Hochschul- und Wirtschaftsregion Stuttgart

Online bewerben für das Wintersemester 2022/23!

Für das Sommersemester 2022 ist eine direkte Einschreibung für einige zulassungsfreie Studiengänge noch bis zum 21. Februar möglich.
Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2022/2023 beginnt am 15. April 2022.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann