Start-up der Hochschule Esslingen gewinnt den CyberOne Hightech Award

Forschung Hochschule

Esslingen, 02. Oktober 2020. Das GründES!-Start-up Markt-Pilot gewinnt den CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg 2020 in der Kategorie Informations- und Kommunikationstechnik, Medien- und Kreativwirtschaft.

Die Idee zum Start-up Markt-Pilot gibt es bereits seit 2016. Das innovative Start-up aus Esslingen nimmt sich eines speziellen Problems an: Im Ersatzteil-Business von Maschinenbauunternehmen besteht keine Transparenz zu Ersatzteilpreisen von Wettbewerbern (Hersteller, Händlern und Online-Plattformen) im Markt. Markt-Pilot setzt hier an und löst dieses Problem: Eine Software erschafft einzigartige und vollständige Transparenz zu Preisen und Lieferzeiten aller Ersatzteile im Maschinenbau. Und das weltweit, tagesaktuell und nachhaltig.

Tobias Rieker, Geschäftsführer & Co-Founder Markt-Pilot: „Für uns ist die Auszeichnung ein wichtiger und zugleich unerwarteter Meilenstein unseres jungen Unternehmens. Wir haben eine Nische gefunden, die der Markt dringend braucht. Es gibt derzeit kein anderes Unternehmen, das diese Transparenz erschaffen kann. Nun wollen wir diesen Vorteil nicht nur im Süden Deutschlands, dem weltweiten Top-Hotspot für Maschinenbauunternehmen, nutzen, sondern auch weltweit. Die Technologien, die wir die letzten drei Jahre mit Hochdruck entwickelt haben, wollen wir in der Zukunft auch in die USA, Japan sowie in weitere Kernmärkte Europas bringen. Wir bedanken uns beim Start-up Centre GründES! der Hochschule Esslingen recht herzlich für die tolle Unterstützung, die wir bereits seit der ersten Idee bekommen haben.“

Der Preis wurde im Rahmen des Hightech Summits 2020 verliehen, dem jährlichen Highlight der Start-up-Szene und Gipfeltreffen von Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Forschung. Der CyberOne Hightech Award gilt als der wichtigste Wettbewerb für innovative Gründungen in Baden-Württemberg. Das 12-köpfige Markt-Pilot-Team um die Gründer Tobias Rieker, Amin Oumhamdi und Gregor Gatermann nahmen die Auszeichnung in Karlsruhe entgegen. In diesem Jahr fand der Hightech Summit als hybrides Event in ganz Baden-Württemberg statt, unter anderem in Stuttgart, Nürtingen, Heidelberg, Karlsruhe und Konstanz.

Weitere Informationen

Zur Seite von GründES!

Mehr über Markt-Pilot gibt es auf deren Website oder per E-Mail an tobias.rieker@emails.markt-pilot.de.

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann