Rennwagen Stallardo '19 fährt allen davon

Das Team der Hochschule Esslingen holt sich in diesem Jahr beim internationalen Konstruktionswettbewerb „Formula Student Germany“ den Sieg.

Der Wettbewerb in Hockenheim, der mit 119 Teams das größte Event in Europa ist, gilt quasi als „Heimevent“ für das Team des Rennstalls der Hochschule Esslingen. Rund 3.500 Teilnehmer präsentierten Anfang August ihre einsitzigen Rennwagen den Juroren aus Wissenschaft und Wirtschaft. Den Wettbewerb gewinnt nicht nur das schnellste Team, sondern das Team mit dem besten Gesamtkonzept aus Konstruktion, Leistung sowie Finanz- und Absatzplanung.

Starke Mitbewerber aus dem In- und Ausland

In der Kategorie „Verbrenner“ konnte sich die Hochschule Esslingen gegen 60 internationale Teams durchsetzen und belegte den 1. Platz. So erhielt das Rennstallteam in den Teilwettbewerben „Engineering Design“, bei dem es darum geht die eigene Konstruktion gegenüber der Jury zu verteidigen sowie im „Endurance“, einem 22 Kilometer langen Ausdauerrennen, jeweils die maximale Punktzahl.

Der Rennstall der Hochschule Esslingen konnte in der internationalen Rennserie auch schon beim ersten Rennen in Österreich Erfolge feiern. Dort gewann das Team im Bereich „Engineering Design“ und belegte in der Gesamtwertung in der Kategorie „Verbrenner“ einen hervorragenden 4. Platz.

Neuentwickeltes Konzept

„Wir freuen uns sehr über den Sieg in Hockenheim, aber auch den Pokal nach 2017 wiederzuhaben. Natürlich wäre dieser Erfolg nicht ohne die Unterstützung von vielen Leuten möglich gewesen. Deshalb geht unser Dank besonders an die Hochschule Esslingen für die Unterstützung, an unsere Sponsoren sowie an alle unsere Freunde und Familien, die immer ein Auge zugedrückt haben, wenn wir mal wieder tagelang im Rennstall waren“, berichtet die Teamleiterin für Organisation, Rieke Ehrsam.

Besonders stolz sind die Esslinger Studierenden auf die Entwicklung als Team. In der Saison 2018 haben alle viel gelernt. Ein Glücksfall war, dass viele Teammitglieder um eine weitere Saison verlängert haben. „Von dieser guten Mischung aus erfahrenen und neuen Studierenden konnten wir in der aktuellen Saison enorm profitieren. Die harte Arbeit hat sich mit diesem Riesenerfolg bei unserem „Heimevent“ in Hockenheim ausgezahlt. Nun freuen wir uns auf die Formula Student Spain kommende Woche“, so Rieke Ehrsam.

Homepage Rennstall Esslingen

Foto zum Download

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008

Nach Vereinbarung