ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Nachhaltig und international

International - Hochschule - Studium - Fakultäten

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen am Campus Göppingen der Hochschule Esslingen ist inhaltlich komplett neu aufgestellt // Starker Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit

Klimawandel, CO2-Reduzierung, veränderte Kundenwünsche: Die Industrie wird sich in den nächsten Jahren besonders stark wandeln müssen. Einerseits hängt der Erfolg von Industrien nicht mehr nur von den klassischen Faktoren Qualität und Kosten ab, sondern zunehmend von Nachhaltigkeit. Andererseits ist die Industrie nicht nur selbst Verbraucher, sondern prägt über ihre Produkte auch das Verhalten der Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Gesellschaft benötigt deshalb motivierte Allrounder, die diesen Wandel in der Industrie bis hin zur Nachhaltigkeit mitgestalten.

Vor diesem Hintergrund hat die Hochschule Esslingen ihren Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen am Campus Göppingen inhaltlich komplett neu aufgestellt. Ab dem kommenden Wintersemester 2022/2023 vermittelt der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein breites Fundament in den Bereichen Wirtschaft und Technik und setzt zudem einen starken Fokus auf die Nachhaltigkeit.

Studieninteressierte können sich am Donnerstag, 2. Juni, ab 14:30 Uhr, bei einem digitalen Studieninfoevent genauer informieren.
Hier geht’s zum Programm Studieninfoevent

Im Studiengang erhalten die Studierenden umfassende Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Eine individuelle Profilierung findet durch die Wahl einer der vier Vertiefungsrichtungen statt:

  • Sustainable Operations: Nachhaltige Produktion und Logistik
  • Sustainable Smart Systems: Nachhaltigkeit verbessern durch Digitalisierung
  • Sustainable Business Transformation: Analyse und Gestaltung des Systems Mensch-Umwelt-Technologie
  • International Engineering Management: Internationale Bildung und globale Märkte

Um die internationale Ausrichtung und den internationalen Austausch im Studium zu fördern, hat der Studiengang englische Vorlesungen im Umfang von einem Semester. Ein Auslandssemester kann an einer der 90 Partnerhochschulen weltweit absolviert werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Doppelabschluss in Kooperation mit Partnerhochschulen in Mexiko und China zu erlangen.

Das studentische Projekt einer möglichen Tiny-House-Siedlung in Göppingen gehört bereits zu diesem neuen und zukunftsträchtigen Schwerpunkt. Studierende haben in mehreren Projekten Ideen dazu entwickelt und visualisiert. Dass die Digitalisierung verstärkt Eingang in die Lehrinhalte finden soll, versteht sich von selbst.

Beste Karriereperspektiven – weltweit

„Mit dem neu aufgestellten Studiengang haben die Studierenden beste Karriereperspektiven weltweit – von der Geschäftsführung bis zum Marketing und Produktmanagement“, sagt der Dekan der Fakultät Wirtschaft und Technik, Prof. Dr. Ben Marx. „Die Stärke als Wirtschaftsingenieurin oder -ingenieur ist vernetztes, strategisches Denken mit Blick auf die Zusammenhänge der Prozesse. Mit dem Studiengang bringen wir die Nachhaltigkeit in die industrielle Praxis. Es geht ums Tun, nicht ums Philosophieren – wir wollen Leute ausbilden, die genauso denken.“

Weitere Informationen

Eine Bewerbung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist noch bis zum 15. Juli 2022 möglich. Der Studiengang umfasst 7 Semester, er schließt mit einem Bachelor of Engineering ab und ist am Campus Göppingen angesiedelt. Hier geht's zum Informations- und Bewerbungsportal Hochschulstart

Fakultät Wirtschaft und Technik

Pressefotos zum Download

Online bewerben für das Wintersemester 2022/23!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2022 läuft die Bewerbungsphase.

Jetzt bewerben