ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Leitungswechsel in der Fakultät Fahrzeugtechnik

Hochschule Studium Fakultäten

Prof. Dr. Jürgen Haag folgt auf Prof. Christof Wolfmaier

Der neue Dekan der Fakultät Fahrzeugtechnik an der Hochschule Esslingen heißt seit Beginn des Wintersemester Prof. Dr. Jürgen Haag. Der 53-Jährige folgt auf Prof. Christof Wolfmaier, der seit dem 1. September als Rektor an der Spitze der Hochschule steht.

Prof. Haag hat Elektrotechnik an der Universität Stuttgart studiert und dort am Institut für Leistungselektronik und Regelungstechnik promoviert. Nach einigen Jahren bei der Robert Bosch GmbH in Schwieberdingen folgte Haag 2003 einem Ruf an die Hochschule Esslingen. Der neue Dekan war zuvor bereits als Stellvertreter in der Fakultätsleitung tätig.

Sehr gute Ingenieurausbildung beibehalten und weiter entwickeln

Für seine neue Aufgabe hat er sich vorgenommen, die Fakultät Fahrzeugtechnik in Sachen Mobilität weiterzuentwickeln. „Wir wollen die sehr gute, grundständige Ingenieurausbildung beibehalten und uns dabei gleichzeitig an die Entwicklungen in der Fahrzeugbranche anpassen“, sagt Haag. „Selbstverständlich muss der gesellschaftliche Wandel in Lehre und Forschung einfließen“, so der Dekan.

Prof. Haag möchte zudem die Orientierungsangebote für die Erstsemester erweitern und zusätzlich ein Coaching zum Start anbieten. „So wollen wir den Übergang in das Studium erleichtern“, sagt er.

An der Fakultät Fahrzeugtechnik können Studieninteressierte den Bachelor- und Master-Studiengang Fahrzeugtechnik sowie den Bachelor-Studiengang Fahrzeugsysteme wählen.

Pressefoto zum Download

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2021/2022 beginnt am 15. April 2021 und läuft bis zum 31. Juli 2021.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann