Hochschulmeister im Trampolinspringen kommt von der Hochschule Esslingen

Hochschule Studium

Der Esslinger Student Tim-Oliver Gesswein gewann im Einzel- und den Synchron-Springen bei den Hochschulmeisterschaften in Karlsruhe.

In einem spannenden Wettbewerb holte der Maschinenbau-Student Tim-Oliver Gesswein am vergangenen Wochenende bei den Hochschulmeisterschaften im Trampolinspringen in Karlsruhe gleich zweimal Gold. 220 hoch motivierte Unitrampoliner aus ganz Deutschland traten an, um den Hochschulmeister zu ermitteln.

Klarer Sieg im Synchron- und Einzelwettbewerb

Den Synchron-Wettkampf  bestritt Tim-Oliver Gesswein gemeinsam mit Matthias Schuldt von der Hochschule Darmstadt. Bereits aus dem Vorkampf nahm das Dream-Team 12 Punkte Vorsprung mit. Im Finale der besten 8 Synchronpaare überzeugten die beiden Studenten mit einer beeindruckenden Kür, bauten ihren Vorsprung auf 25 Punkte aus und sicherten sich damit verdient den Titel der Hochschulmeister Synchron 2019. Mit diesem Sieg holt die Hochschule Esslingen zum vierten Mal in Folge den Titel im Synchron-Wettbewerb bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Trampolin-Springen.

Nach der Silbermedaille im letzten Jahr strebte Tim-Oliver Gesswein im Einzelwettbewerb bei diesen Meisterschaften den Titel an. Bereits im Vorkampf glänzte er mit der besten Pflicht und der besten Vorkampfkür. Im Finale der 15 besten Männer konnte er den Vorsprung ausbauen und holte sich den Titel als Deutscher Hochschulmeister 2019.

Partnerhochschule des Spitzensports

Tim-Oliver Gesswein, der aktuell seine Bachelor-Arbeit bei Bosch Packaging Technology schreibt, profitiert vom Programm „Partnerhochschule des Spitzensports“. Im Rahmen des Programms bietet die Hochschule Esslingen Kaderathleten optimale Bedingungen, sportliche Karriere und akademische Ausbildung miteinander in Einklang zu bringen. „Durch die flexible Studienplanung bekomme ich mehr Zeit für’s Studium, was mir sehr hilft, neben dem Studium meinen Sport auf höchstem Niveau ausüben zu können."

Weitere Informationen

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008
  • Dienstag und Mittwoch: 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung