ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

HOCHSCHULMAGAZIN SPEKTRUM 51 VERÖFFENTLICHT

Forschung - International - Hochschule - Studium - Fakultäten

Die neueste Ausgabe des Magazins bietet wieder spannende Einblicke in das Hochschulleben: Auf 108 Seiten berichten Autorinnen und Autoren über aktuelle Projekte und Entwicklungen aus der Hochschul- und Wissenschaftswelt sowie über Ereignisse an der Hochschule Esslingen.

In dieser Ausgabe steht das Thema »Die Hochschule Esslingen entwickelt sich nachhaltig weiter« im Blickpunkt. Bereits heute beschäftigt sich die Hochschule mit mehreren Zielen der nachhaltigen Entwicklung und wirkt auf mehreren Ebenen: In der Lehre werden die notwendigen Grundlagen vermittelt und den Studierenden das Rüstzeug für die vielfältigen Herausforderungen mit auf den Weg gegeben. In der Forschung werden aktiv die Themen der Nachhaltigkeit angegangen – wie beispielsweise Mobilität, Wasserstoff, regenerative Energien sowie Gesundheit und Pflege. Am Weiterbildungscampus der Hochschule (WHE) wird der Prozess der Transformation ebenfalls weiter vorangetrieben. Auch bei der Nutzung und im Betrieb der eigenen Gebäude ist die Hochschule mehr denn je gefordert Vorbild zu sein und ihre Aktivitäten beim Klimaschutz auszubauen. Die aktuelle  Gasmangelkrise wirkt hier als Katalysator und fordert von allen, neue Wege schneller zu gehen. Das Nachhaltigkeitszentrum wird dazu ausgebaut und im neuen Struktur- und Entwicklungsplan (StEP) ist die Integration des Nachhaltigkeitsgedankens in allen Tätigkeiten der Hochschule sichtbar.

Neben dem Schwerpunktthema finden Sie zahlreiche Beiträge zu verschiedenen Forschungsprojekten, internationale und interne Nachrichten, Publikationen und Personalthemen.

Forschung aus dem Bereich Lehre

Einen Blick in die Wissenschaft ermöglicht das Forschungsprojekt »DIGITALISIERUNG DIDAKTISCH DENKEN – D3« welches unter professoraler Beteiligung aus den Fakultäten Angewandte Naturwissenschaften, Energie- und Gebäudetechnik (NG), Informatik und Informationstechnik (IT), Maschinen und Systeme (MS), Wirtschaft und Technik (WT), Soziale Arbeit, Bildung und Pflege (SP) sowie der Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung Studieneingang und Grundstudium (ZWE SG) in einzelnen Entwicklungsteams innerhalb von zwei Handlungsfeldern und in sechs Teilprojekten digitale Lehr-Lernszenarien entwickelt. Die Förderung der individuellen und selbstgesteuerten Wissensaneignung in Grundlagenfächern und komplexe Problemlösefähigkeiten sowie das forschende Lernen in anwendungsbezogenen Fächern der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge stehen dabei im Fokus.

Weitere Beiträge berichten über aktuelle Entwicklungen im Bereich nationaler und internationaler Kooperationen und Projekte, über neue Impulse aus Industrie und Verbänden oder die Bedeutung des Projekts »HEalthy Hochschule«, dessen Ziel es ist, eine gesundheitsgerechte Gestaltung von Studium und Lehre zu fördern.

Aber auch die Vorstellung neuer Publikationen und wichtige Personalmeldungen kommen nicht zu kurz.

Lesen Sie mehr in der Zeitschrift, die online als E-Paper zur Verfügung steht und auch gedruckt an der Hochschule ausliegt.

Haben Sie Themen, Vorschläge oder Anregungen? Dann wenden Sie bitte an die Redaktion SPEKTRUM.

Die nächste Ausgabe des „SPEKTRUM“ erscheint im November 2023 und wird den Schwerpunkt »Forschung und Transfer an der Hochschule Esslingen« haben.

Online bewerben für das Wintersemester 2023/24!

Studienbeginn im Sommersemester 2023: Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangeboten bis zum 1.März 2023 noch möglich.
Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2023/24 beginnt am 15. April 2023.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren