„Geheimnisvoller Baukörper“

Hochschule Fakultäten

Der Laborneubau Gebäude-Energie-Umwelt erhält erneut eine Auszeichnung von der Architektenkammer des Landes

Aller guten Dinge sind drei: Das neue Laborgebäude der Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt hat erneut einen Preis gewonnen. Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat den Neubau vor wenigen Tagen im Rahmen des Wettbewerbs „Beispielhaftes Bauen im Landkreis Esslingen“ ausgezeichnet.

Landrat Heinz Eininger überreichte eine Urkunde sowie Plakette an den Bauherrn, das Amt für Vermögen und Bau Baden-Württemberg.

Die Jury lobt in ihrer Begründung die ungewöhnliche Architektur: „Der Baukörper wirkt geheimnisvoll und skulptural“, heißt es in der Laudatio.

Bereits 2017 erhielt der Neubau des Laborgebäudes den Hugo-Häring-Preis  für vorbildliches Bauen vom Landesverband Baden Württemberg des Bundes Deutscher Architekten, BDA. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat das Gebäude kürzlich mit einem Siegel in Gold ausgezeichnet.

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008
  • Dienstag und Mittwoch: 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung