ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Gebäude- und Energieingenieure bei der Digitalisierung der Bauwirtschaft vorne mit dabei

Studium Fakultäten

Die Bauwirtschaft und die Branche der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) haben sich über viele Jahrzehnte an etablierten Handlungsweisen und Bauabläufen orientiert. Während man sich heutzutage im privaten Umfeld an digitale Dienste über das Internet oder an die digitale Beauftragung und Begleitung von Lieferdiensten gewöhnt hat, ziehen digitale Dienstleistungen nur Schritt für Schritt in die Projektabwicklungsprozesse der TGA-Branche ein. Durch die Möglichkeiten des Building Information Modeling (BIM) ändern sich jedoch inzwischen die Projektabläufe in Ihren Grundlagen, und bewährte Prozesse müssen nun neu gedacht werden.

159 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei

Darüber konnten sich die interessierten Studierenden aber auch zahlreiche externe Teilnehmer am 10. November 2021 beim digital abgehaltenen Kolloquium der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften, Energie- und Gebäudetechnik (AN) der Hochschule Esslingen, das unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Werner Braun vor 159 Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgehalten wurde, aus erster Quelle informieren.

Mit Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Vogel, dem Geschäftsführer Anlagenbau des Unternehmens Siegle + Epple (S+E), kam dabei ein hochqualifizierter Fachmann zu Wort, der sein Studium zum Versorgungsingenieur an der Hochschule Esslingen absolviert hatte. Der Referent berichtete zum Thema „BIM – die digitale Disruption auf der TGABaustelle?“ und informierte dabei über die Chancen und Potentiale, aber auch über die derzeitigen Hürden anhand von praktischen Beispielen und Erfahrungsberichten von Projektbaustellen. Weiter gab er einen Ausblick auf weitere Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft.

Weitere Informationen

Artikel über das Kolloquium der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften, Energie- und Gebäudetechnik

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann