ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

„Für mich ist das Orientierungssemester eine echte Hilfe“

Hochschule Studium

Sehr gute Informationen über die Studiengänge, neue Sichtweisen sowie einen Einblick in die Praxis und den Einstieg ins Berufsleben erhalten: Dieses überwiegend sehr positive Fazit haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Orientierungssemester startES! gezogen. Vor wenigen Tagen hat die Hochschule Esslingen den ersten Durchlauf ihres neuen Angebots beendet.

Ein Semester lang haben 20 junge Frauen und Männer aus den Regionen Esslingen, Göppingen und Stuttgart in Vorlesungen hinein geschnuppert, Mathe- und Physikkenntnisse aufgefrischt und Exkursionen zu Unternehmen und Einrichtungen gemacht. Aber auch Gespräche mit Alumni sowie das Kennenlernen von vielen studentischen Projekten standen auf dem Plan.

Studienorientierung geben und Studieren probieren

Orientierung finden, Studieren probieren, Zukunft entscheiden: Darum ging es bei startES!. Der Leiter des Orientierungssemesters, Prof. Dr. Martin Stämpfle, sorgte mit seinem Team dafür, dass die Studieninteressierten alle Studiengänge aus den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales der Hochschule Esslingen kennenlernten. „Unser Ziel war es vor allem, den jungen Menschen Hilfe bei der Studienorientierung zu geben“, sagt Prof. Dr. Martin Stämpfle.

Einer der Teilnehmer, Tom Blattner, berichtet: „Ich fand es schwierig, aus der Fülle an Studienmöglichkeiten die richtige für mich zu finden. Oft hat man nur vage Vorstellungen über das Studium, genaue Einblicke wie es tatsächlich aussieht, bekommt man normalerweise nicht. Hier gibt mir das Orientierungssemester die Möglichkeit, in verschiedene Studiengänge ‚reinzuschnuppern‘, um so eine bessere Entscheidungsgrundlage zu haben.“

Ähnliche Erfahrungen hat Vincent Bäsler gemacht: „Für mich ist das Orientierungssemester eine echte Hilfe. Obwohl momentan leider alles online stattfindet, sind alle sehr bemüht, uns einen bestmöglichen Eindruck über das Studentenleben zu geben. Durch zahlreiche Alumni-Vorlesungen, in denen einzelne Studiengänge vorgestellt werden und verschiedene Menschen ihren Werdegang und ihre Erfahrungen teilen, bekommt man ganz neue Einblicke, die einem helfen, den richtigen Studienplatz zu finden“, erzählt der junge Mann.

Bewerbung für das Wintersemester ist noch bis 31. Juli möglich

Eine Bewerbung für das Wintersemester 2021/2022 ist noch bis 31. Juli möglich. Das Orientierungssemester startet mit einer Kick-off-Woche, in der alle Teilnehmenden erste Schritte in Richtung Studienplanung gehen. Die Teilnahme am Orientierungssemester startES! ist kostenlos. Es fallen lediglich die für alle Studierenden geltenden Verwaltungs- und Studierendenwerksbeiträge an, die unter anderem zur vergünstigten Nutzung der Mensa, des ÖPNV und anderer studentischer Angebote berechtigen.

Weitere Informationen und das Bewerbungsportal

Pressefotos zum Download

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann