Esslinger Professor erhält Ehrentitel aus Budapest

Die ungarische Óbuda Universität zeichnet Prof. Dr. Dominik Schoop als Honorary Professor aus

Im Rahmen eines Festakts zum 140. Jahrestag der Gründung hat die Óbuda Universität in Budapest Ende August Prof. Dr. Dominik Schoop von der Fakultät Graduate School der Hochschule Esslingen den Ehrentitel Honorary Professor verliehen.

Die Óbuda Universität in Budapest gehört zu den wichtigsten technischen Universitäten in Ungarn. Mit der kürzlich verliehenen Ehrenprofessur zeichnet sie sowohl nationale als auch internationale Professorinnen und Professoren für ihre hervorragenden Beiträge zur Förderung der Lehre und Forschung an der Óbuda Universität aus.

Die Óbuda Universität kooperiert seit über 20 Jahren mit der Hochschule Esslingen. Seit 2006 lehrt Prof. Schoop jährlich an der Óbuda Universität zu Themen der IT-Sicherheit.

Prof. Dr. Dominik Schoop hat nach seinem Informatikstudium in Deutschland an der University of Manchester, UK, promoviert. Als IT-Sicherheitsexperte ist er unter anderem bei T-Mobile tätig gewesen. Seit 2004 ist er Professor für IT-Sicherheit an der Hochschule Esslingen. 2016 hat er in seinem Forschungssemester an der University of Oxford, UK, geforscht.

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008

Nach Vereinbarung