ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Ein voller Erfolg – das erste Formula-Student-Symposium

International - Hochschule - Studium

Rund 80 Gäste aus fünf Ländern und sieben Firmenrepräsentanten besuchten am vergangenen Freitag, 1. Juli, acht hochkarätige Fachvorträge und drei Labore. Sie zeigten sich beeindruckt von der hervorragenden Ausstattung und dem großen Engagement an der Hochschule.

2017, 2019, 2021

Das sind die Jahre, in denen das Rennstall-Team dreimal das Rennen auf dem Hockenheimring gewonnen hat. Als erste Hochschule überhaupt, davor standen immer nur Universitäten auf Platz 1 – nicht zuletzt wegen der besseren finanziellen Ausstattung.

„Es sind die Menschen, die den Erfolg bestimmen!“, strich Rektor Prof. Christof Wolfmaier bei seiner Eröffnungsansprache heraus. Er lobte das große Engagement und den enormen Teamgeist aller Beteiligten über die Jahre, über die Grenzen von Universitäten und Hochschule, über die Grenzen von Nationen hinweg. So ist die Hochschule Esslingen bereits seit 2006 mit einem eigenen Team vertreten und hat im letzten Jahr den Höhepunkt seines Erfolges erreicht: Platz eins in der Weltrangliste!

Laborrundgänge und Vorträge

Bei den geführten Laborrundgängen wie zum Beispiel im Centre for Automated Driving and Service Technology (CAST) der Hochschule Esslingen konnten sich die Gäste einen Überblick über die hervorragende Ausstattung verschaffen. Aber auch das Labor für Antriebe (LFA) mit seinem Motorenprüfstand, wo Antriebsstrang und Motor geprüft werden können, beeindruckte die Gäste. Besonderes Augenmerk lag hierbei auch auf der Kombination von klassischem Verbrennungsmotor und hybrider Technologie. Darüber hinaus wurde im Labor für Gesamtfahrzeuge (LFG) der Rollenprüfstand und der Reifenprüfstand besichtigt. Die Vorträge deckten acht verschiedene technische Bereiche ab und beeindruckten die Zuhörer durch Ihren Tiefgang und den direkten Bezug zur Anwendung.

Wissen und Erfahrung teilen

Das Formula-Student-Symposium wurde von den zahlreichen Gästen auch zum Netzwerken genutzt – nicht nur während des Symposiums in der „Speaker´s Corner“, sondern auch beim gemütlichen Grillabend.

Weitere Informationen

Rennstall Esslingen

Fakultät Mobilität und Technik

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt am 15. Oktober 2022.

Studienbeginn im Wintersemester 2022/2023:  Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote bis zum 15. September 2022.

Jetzt informieren