Die Bibliotheken stellen sich vor

Hochschule HochschuleInside Studium

#Hochschule_Inside: In der Einrichtung gibt es nicht nur Bücher

Die Bibliotheken der Hochschule Esslingen gibt es an zwei Standorten: in Göppingen und in der Flandernstraße. Zusätzlich dazu gibt es am Standort Stadtmitte eine Bücherrückgabe.

In den Bibliotheken können Studierende, Lehrende und Hochschulbeschäftigte Bücher entleihen und nach bestimmten Titeln recherchieren. Die vielen Fachzeitschriften und E-Journale geben spannende Einblicke in die Branchen aus Technik, Wirtschaft uns Soziales und beinhalten neueste Informationen zu verschiedenen Fachgebieten.

Die Beschäftigten der Bibliotheken zeigen den Nutzerinnen und Nutzern, wie sie genau die Medien finden, die sie für Studium, Lehre und Forschung benötigen. Dazu bieten die Bibliotheken Schulungen und Video-Tutorials an.

Die Bibliothekarinnen sind Ansprechpartnerinnen für Anliegen bezüglich Hausarbeiten und anderen Studienprojekten. Über die Bibliotheken kann das Literaturverwaltungsprogramm Citavi lizenziert werden. Zudem gibt es bei der „Langen Nacht“ Tipps zum produktiven Arbeiten und Lernen.

Neben Buchscannern, Recherche-PCs und Selbstbucher-Terminals gibt es in den Bibliotheken auch jede Menge Lernplätze. Sowohl Einzelplätze als auch Gruppenplätze stehen dort zur Verfügung. In der Göppinger Bibliothek kann sogar ein ganzer Lernraum für eine Gruppe gebucht werden. Dieser ist mit einem Bildschirm ausgestattet, der für Gruppenarbeiten verwendet werden kann.

Das Bibliotheksangebot kann aber auch ganz bequem von zu Hause aus genutzt werden. Möglich macht das eine große Bandbreite von E-Medien. Das Beste daran ist, dass die heruntergeladenen Medien kein Rückgabedatum haben und so behalten werden können.

Alle, die die Vorteile der Bibliotheken nutzen möchten, können gerne vorbeikommen und sich selbst überzeugen. Bei Fragen und anderen Anliegen steht das Bibliotheksteam gerne zur Verfügung. Alle Kontaktdaten gibt es auf der Seite der Bibliotheken.

Die Bibliothekarinnen freuen sich auf neue und alte Besucherinnen und Besucher!

Weitere Informationen

Zur Bibliotheksseite

Zu den Video Tutorials auf YouTube

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann