ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Austausch mit thailändischer Partnerhochschule

International - Studium - Fakultäten - Maschinen und Systeme

Sieben thailändische Studierende waren acht Wochen lang zu Gast in den Laboren der Hochschule

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat die Hochschule Esslingen den Austausch mit der thailändischen Partnerhochschule King Mongkut’s University of Technology Northern Bangkok (KMUTNB) erfolgreich wieder aufgenommen.

Sieben thailändische Studierende waren acht Wochen lang in den Laboren der Hochschule Esslingen zu Gast und konnten dort arbeiten. Betreut wurden sie von mehreren Lehrenden aus den Fakultäten Maschinen und Systeme, Mobilität und Technik sowie Wirtschaft und Technik: die Professoren Schmidt, Auerbach, Ammann und Häfele sowie Frau Prof. Maier.

In einer gemeinsamen Video-Konferenz  mit der thailändischen Kollegin Phadungthin  Rattanakorn trugen die Studierenden kürzlich ihre Ergebnisse aus der Gastzeit im April und Mai vor. Neben der Laborarbeit gehörte auch ein umfangreiches Besuchsprogramm zu dem Austausch dazu.

Unterstützung von vielen Partnerinnen und Partnern

Unterstützt wurde dieser Austausch von der Bildungsstiftung der Hochschule Esslingen und dem Louis Schuler-Fonds sowie Absolventinnen und Absolventen der Hochschule, die in ihrer Studienzeit selbst am Thailand-Austausch teilgenommen hatten. Durch dieses Engagement ist es den Studierenden der Hochschule Esslingen möglich, in Thailand ihr Praxissemester unter Anleitung der KMUTNB zu verbringen.

Weitere Informationen

Studierende, die Interesse an einem Praxissemester in Thailand haben, melden sich bitte bei Prof. Dr. Ralph Schmidt oder Prof. Dr. Stefani Maier.

Online bewerben für das Wintersemester 2022/23!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2022 läuft die Bewerbungsphase.

Jetzt bewerben