ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

50 gute Gründe zum Feiern!

Hochschule - Studium - Fakultäten

Der Bachelor-Studiengang Technische Informatik hat ein rundes Jubiläum und stellt sich am 2. Juni beim virtuellen Studieninfoevent vor

Die Digitalisierung ist in aller Munde. An der Hochschule Esslingen stehen digitale Technologien bereits seit 50 Jahren auf dem Lehrplan: Denn seit dem Wintersemester 1971/72 bietet die Fakultät Informatik und Informationstechnik den Studiengang „Technische Informatik“ an.

„Wir sind stolz auf unseren Studiengang mit Herkunft und Zukunft“, sagt Studiengangkoordinator Prof. Dr.-Ing. Reiner Marchthaler. „Die Technische Informatik bildet seit 50 Jahren erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen aus, die sofort einen gut bezahlten Job in Unternehmen der Region finden. Deshalb haben wir 50 gute Gründe zum Feiern“, so der Professor.

Absolvent Holger Frölich, der 1991 seinen Abschluss an der Hochschule Esslingen gemacht hat und seit 1996 als Geschäftsführer bei der F&S Elektronik Systeme GmbH arbeitet, bestätigt: „Das Studium der Technischen Informatik an der Hochschule Esslingen ist sehr aktuell.“

Pluspunkt Praxisbezug und kleine Gruppen

Ein Studiengang am Puls der Zeit: Dafür hat die Fakultät Informatik und Informationstechnik auch in den zurückliegenden Jahren viel getan und den Studiengang seither konsequent weiterentwickelt. So gehören die Schwerpunkte Autonome und Cyberphysische Systeme als Kernthemen der Digitalisierung zum Lehrstoff. Die Entwicklung von intelligenten, eingebetteten und sicheren Systemen soll auch zukünftig einen wichtigen Schwerpunkt in der Lehre und Forschung bilden. 

Zu den weiteren Pluspunkten zählen ein hoher Praxisbezug, bestens ausgestattete Labore, Projektarbeiten in kleinen Gruppen sowie ein integriertes Praxissemester, das den reibungslosen Einstieg ins Berufsleben möglich macht.  

Prof. Marchthaler: „Das Studium der Technischen Informatik bereitet die Studierenden darauf vor, spannende Themen unserer Zeit wie das Internet of Things und die Industrie 4.0 mitzugestalten.“

Weitere Informationen:

Beim virtuellen Studieninfoeventder Hochschule Esslingen am Donnerstag, 2. Juni, wird der Studiengang neben den drei weiteren IT-Bachelorstudiengängen vorgestellt sowie ein entsprechendes Beratungsangebot angeboten.

Pressefoto zum Download

Online bewerben für das Wintersemester 2022/23!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2022 läuft die Bewerbungsphase.

Jetzt bewerben