ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte der Hochschule Esslingen drücken sich in drei übergeordneten Schwerpunktthemen aus, mit denen die Hochschule auch auf der Forschungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vertreten ist. Unter diesen Forschungsschwerpunkten agieren mehrere Forschungsgruppen mit ihren jeweiligen Fachspezifika (siehe auch Grafik unten).

Nachhaltige Energietechnik und Mobilität

Nachhaltige Energietechnik und Mobilität

Unter diesem Schwerpunkt wird anwendungsorientierte Forschung in den folgenden technologischen Schlüsselbereichen betrieben: Nachhaltige Energietechnik von der regenerativen Erzeugung über die Speicherung bis zur intelligenten Verteilung, Elektromobilität und autonome Systeme.

Intelligente Produktion / Smart Factory

Intelligente Produktion / Smart Factory

Unter diesem Schwerpunkt wird anwendungsorientierte Forschung in den folgenden technologischen Schlüsselbereichen betrieben: Intelligente Produktions- und Fertigungssysteme und Fertigungstechnologien, Smart Factory, Industrie 4.0, digitaler Zwilling, Internet der Dinge, cyberphysische Systeme sowie maschinelles Lernen/künstliche Intelligenz.

 

Sozial-, Pflege-, Gesundheits- und Bildungsforschung im Kontext gesellschaftlichen Wandels

Sozial-, Pflege-, Gesundheits- und Bildungsforschung im Kontext gesellschaftlichen Wandels

Der gesellschaftliche Wandel erfordert (sozial-)wissenschaftliche Analysen in den adressierten Forschungsbereichen. Darauf fokussiert dieser Forschungsschwerpunkt und vereint verschiedene wissenschaftliche Perspektiven im Blick auf die Vielschichtigkeit gesellschaftlicher und gesundheitlicher Problemlagen.

Sascha Röck
Prof. Dr.-Ing. Sascha Röck

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben
Sascha Röck
Prof. Dr.-Ing. Sascha Röck