Eine „Mü(c)ke“ unterstützt das NwT-Bildungshaus

Das Bildungshaus für Naturwissenschaft und Technik (NwT) der Hochschule Esslingen gewinnt einen Förderwettbewerb

Die „Mü(c)ke“  - auch „Digitale Mündigkeit entlang der Bildungskette“ genannt – ist ein Projekt des NwT-Bildungshauses der Hochschule Esslingen und ihren Kooperationspartnern. Dieses hat nun den Wettbewerb „Digital Skills – Lernen von regionalen Netzwerken“ der Körber-Stiftung und des Stifterverbands gewonnen. Das Projekt ist eines von insgesamt acht regionalen Beiträgen, die mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro gefördert werden.

Die Projektpartner und das Ziel der „Mü(c)ke“

An dem Projekt die „Mü(c)ke“ sind neben der Hochschule Esslingen und dem NwT-Bildungshaus noch weitere Partner beteiligt. Das sind: die Stadtbibliotheken Esslingen, Göppingen und Geislingen, die Volkshochschulen Esslingen und Göppingen sowie der Verband  Deutscher Elektrotechniker (VDE) und die Stiftung Weltethos.
Ziel des gemeinsamen Projektes ist es, Kindern und Jugendlichen, zum Teil auch Erwachsenen, die digitale Welt näherzubringen und sie zum eigenständigen Lernen anzuregen. Sie sollen so eine digitale Mündigkeit erlangen. Hierfür werden innerhalb des gebildeten Netzwerks öffentliche Workshops, Fachvorträge, Mitmachaktionen und Diskussionsrunden stattfinden.

Der Ausbau des Netzwerks schreitet voran

Prof. Dr. Wolfgang Coenning, Leiter des NwT-Bildungshauses in Esslingen, schätzt die Vorteile, die der Gewinn des Wettbewerbs mit sich bringt: „Mit der Förderung können wir das bestehende Netzwerk zwischen dem NwT-Bildungshaus der Hochschule Esslingen und den Partnern weiter ausbauen, indem wir die  formale und non-formale Bildung kombinieren.“ Das bringt nicht nur der Hochschule Esslingen eine gute Reputation ein, sondern auch den Projektpartnern.

Mit dem Wettbewerb möchten die Körber-Stiftung und der Stifterverband die Entwicklung innovativer und regionaler Konzepte fördern, die digitale Kompetenzen vermitteln.  

Weitere Informationen zum NwT-Bildungshaus und dem Wettbewerb gibt unter den folgenden Links:

Zum NwT-Bildungshaus

Mehr über den Wettbewerb „Digital Skills“

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008
  • Dienstag und Mittwoch: 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung