ALT + + Change font size
ALT + / Change contrast
ALT + Q Quicklinks
ALT + P Header menu
ALT + M Main menu
ALT + U Footer
ALT + G Sitemap
ALT + O Search
ALT + I Content
ALT + K Contact
ESC Reset All
X

Blended Intensive Pgrogramme (BIP)

Eine Neuerung in der Erasmus+ Programmgeneration 2021-2027 stellen die Blended-Intensive-Programmes (BIP) dar. Durch diese soll die Nutzung innovativer Lern- und Lehrmethoden gefördert und die Möglichkeiten der Online-Kooperation genutzt werden.

 

Die Entwicklung kurzer, intensiver und gemeinsamer Curricula und -Aktivitäten soll Studierenden (SM) und Hochschulmitarbeitern (ST) die Möglichkeit bieten, an einer kurzen physischen Gruppenmobilität (5-30 Tage) kombiniert mit virtueller Phase teilzunehmen. Die Dauer der virtuellen Mobilitätsphase ist nicht vorgegeben und kann nach Bedarf variieren. Die physische Mobilität kann an der aufnehmenden Einrichtung oder an einem anderen Ort im Gastland/ Aufnahmeland durchgeführt werden.

An einem BIP müssen mindestens 15 Lernende (Studierenden und/oder Hochschulmitarbeiter) partizipieren. Geförderte Studierende sollten dabei mindestens 3 ECTS erzielen können.

Für die konzeptionelle Ausarbeitung bedarf es mindestens 3 ECHE-Hochschulen aus 3 unterschiedlichen Programmländern. Weitere Hochschulen oder Organisationen aus Programm- oder Partnerländern können optional an einem BIP teilnehmen. Der physische Aufenthalt von Teilnehmenden aus Partnerländern muss von den entsendenden Institutionen finanziert werden.

Blended Intensive Programmes at Esslingen University

Faculty Social Work, Education and Nursing Sciences

For further information about faculty-led Blended Intensive Programme (BIP) visit the faculty website.

Apply for winter semester 2022/23!

Attention, the application phase only runs until July 15th 2022.

Apply now