Biotechnologie (B.Sc.)

Allgemeines

Die Biotechnologie ist eine anwendungsorientierte Wissenschaft, die verschiedene Disziplinen wie Biochemie, Mikrobiologie, Zellbiologie und Verfahrenstechnik in sich vereinigt. Sie benutzt Enzyme, Mikroorganismen, Zell- und Gewebekulturen, um Produkte zu veredeln oder neue Produkte herzustellen. Auf allen Gebieten stehen hochmoderne, bestausgestattete Laborräume zur Verfügung, in denen das theoretische Wissen durch praktische Übungen vertieft wird.


Studiengangflyer

Biotechnologie (B.Sc.)

Daten und Fakten - Auf einen Blick

Akademischer GradBachelor of Science (B.Sc.)
FakultätAngewandte Naturwissenschaften
CampusCampus Esslingen Stadtmitte
Dauer in Semestern7
Sprachedeutsch
BewerbungszeiträumeSommersemester: bis zum 15. Januar
Wintersemester: bis zum 15. Juli
Zulassungsbeschränkung

Ja

Schwerpunkte

Bioprozess- und Anlagentechnik oder Molekulare Biotechnologie

Bewerbung und Zulassung

Als Bachelor Biotechnologie arbeiten Sie in den Bereichen:

  • in der Forschung und Entwicklung
  • in der Analytik und Qualitätskontrolle und im Diagnostikbereich
  • in der Neu- und Weiterentwicklung bio-, gen-, und analysentechnischer Geräte
  • in der Planung, Entwicklung, Inbetriebnahme, Optimierung von Produktionsanlagen und Prozessen
  • bei der Herstellung und Aufarbeitung von Produkten aus Bioprozessen
  • beim Projektmanagement und in der anwendungstechnischen Beratung

Online bewerben für das Wintersemester 2018/19!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2018 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt bewerben