ALT + + Change font size
ALT + / Change contrast
ALT + Q Quicklinks
ALT + P Header menu
ALT + M Main menu
ALT + U Footer
ALT + G Sitemap
ALT + O Search
ALT + I Content
ALT + K Contact
ESC Reset All
X
Jens Holtschulze

Faculty Mobility and Technology

Prof. Dr.-Ing. Jens Holtschulze

Address :

Esslingen City Centre Campus
Room: S 04.005
Kanalstraße 33
73728 Esslingen

consultation hours

Während der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2022/23:

Donnerstags, 11:05 - 12:05 Uhr. 
 

Während der vorlesungsfreien Zeit individuell nach Vereinbarung per e-Mail.

vita

1972 Geboren in Hamm/Westf.

1991 Abschluss der Berufsausbildung zum Kfz.-Mechaniker

1992 Fachhochschulreife

1993 Wehrdienst

1995 Vordiplom Maschinenbau an der Universität -Gesamthochschule- Essen

1996 Erste Studienarbeit an der Ècole d'Ingènieurs ICAM in Nantes/Frankreich

1999 Diplom Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Fahrzeugtechnik an der RWTH Aachen, 
        Einstieg als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen    
        im Bereich Fahrwerk
        2006 Promotion zum Dr.-Ing.

2004 Einstieg bei der BMW AG, Entwicklung Fahrdynamik, Reifenentwicklung
        zuletzt tätig als Leiter Entwicklung Lenkgetriebe und Hinterachslenkung

2016 Berufung zum Professor an die Hochschule Esslingen

publications

Mobilität der Zukunft – Anforderungen und Lösungen in der Fahrwerksentwicklung

Markus Duesmann, Christoph Bayer, Oliver Klaus, Jens Holtschulze

VDI Fachtagung Reifen – Fahrwerk – Fahrbahn, Hannover, 25./26. Oktober 2011

 

Anwendung eines Modells zur Anpassung der temperaturabhängigen Eigenschaften eines Reifens in der Fahrdynamiksimulation

David Gutjahr, Florian Niedermeier, Tobias Bischoff, Jens Holtschulze, Frank Gauterin
VDI Fachtagung Reifen – Fahrwerk – Fahrbahn, Hannover, 25./26. Oktober 2011

 

Methoden zur objektiven Bewertung funktionaler Reifencharakteristiken

David Gutjahr, J. Holtschulze, D. Hagenbourger, M. Bullinger, F. Niedermeier

chassis.tech plus, München, 8./9. Juni 2010

 

Bedeutung des Reifens in der Fahrwerksentwicklung

J. Holtschulze

ATZ-Vorlesungsreihe Hochschule München, 13. April 2010

 

Fahrzeugnahe Methode zur Abprüfung der Plattrollstrecke von Runflat-Reifen am Prüfstand

J. Holtschulze, R. Högl, H. Nestler

tire.wheel.tech, München, 11./12. Dezember 2008

 

Die Bedeutung des Reifens in der Fahrwerksentwicklung

J. Holtschulze

6. Tag des Fahrwerks, Aachen, 6. Oktober 2008

 

Interaction Between Vehicle and Tyre in Straight Line Driving

J. Holtschulze; P. Kvasnicka

ATZ autotechnology Edition: 2008-06

 

Fahrzeug/Reifen-Interaktion im Geradeauslauf und bei kleinen Querbeschleunigungen

J. Holtschulze

VDI Fachtagung Reifen – Fahrwerk – Fahrbahn, Hannover, 23./24. Oktober 2007

 

Analyse der Reifenverformungen für eine Identifikation des Reibwerts und weiterer Betriebsgrößen zur Unterstützung von Fahrdynamikregelsystemen

J. Holtschulze

Dissertation, Schriftenreihe Automobiltechnik, fka-Verlag, Aachen 2006

 

A Tyre Sensor System with Electronics for Data Transmission and Power Supply

J. Holtschulze; H. Goertz; H. Wunderlich; G. Mäckle; T. Varpula; K. Jaakkola; A. Rautiainen; F. Mancosu

ATZ autotechnology Edition: 2005-03

 

Der Reifen – Informationsquelle zur Fahrerassistenz

J. Holtschulze, H. Goertz, H. Wunderlich, G. Mäckle, T. Varpula, F. Mancosu

13. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen 5.-6. Oktober 2004

 

A Simplified Tyre Model for Intelligent Tyres

J. Holtschulze, H. Goertz, T. Hüsemann

3rd Int. Tyre Colloquium, Tyre Models for Vehicle Dynamics Analysis, Wien 30.-31. August 2004

 

Minderung dynamischer Lasteintragung durch Fahrwerkgestaltung bei Nutzfahrzeugen

H. Wallentowitz, J. Holtschulze
FGSV Arbeitsgruppentagung Fahrzeug und Fahrbahn 2004, Weimar 4.-5. März 2004

 

Der Reifen – Zentrales Übertragungselement im Fahrwerk

J. Holtschulze

Branchenreport 2003 Automobilzulieferer, Verlag Elisabeth Klock, Stadecken-Elsheim 2003

 

Der Reifen – Zentrales Übertragungselement im Fahrwerk

J. Holtschulze

11. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen 7.-9. Oktober 2002

 

Vehicle and Driver in Natural Sidewind – Possibilities for Active Intervention
H. Wallentowitz, J. Holtschulze, M. Holle
FISITA 2002, World Automotive Congress, Helsinki 5.-8. Juni 2002

 

Fahrer – Fahrzeug – Seitenwind

H. Wallentowitz, J. Holtschulze, M. Holle

VDI Fachtagung Reifen ‑ Fahrwerk ‑ Fahrbahn, Hannover, 18. - 19. Oktober 2001

 

Prediction of the Lateral Vehicle Behaviour and Assessment of the Durability of Vehicle Components

J. Holtschulze

Kistler RWD/RWT Anwendertagung, Winterthur 19.-20. Oktober 2000

 

Die dynamischen Seitenkrafteigenschaften von Reifen und ihre Auswirkungen auf das Lenkverhalten

J. Holtschulze

Fachtagung Fahrwerktechnik, Haus der Technik e.V., München 6.-7. Juni 2000

 

Dynamic Tyre Properties Under Combined Slip Situations in Test and Simulation
P. Holdmann, P. Köhn, J. Holtschulze
EAEC Barcelona 1999, European Automotive Congress, 30. Juni - 2. Juli 1999

Apply for summer semester 2023!

Attention, the application phase only runs until 15 January.

Please note that the application deadlines for the international Master's degree programmes may differ.
Enrol directly in the open-admission degree programmes.

Apply now