ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Die Mobilität der Zukunft im Mittelpunkt

Mit der Wahl eines Studiengangs der Fakultät Mobilität und Technik entscheiden Sie sich von Anfang an für ein modernes an die zukünftigen Mobilitätstrends orientiertes Studium.

Alle Lehrenden der Fakultät haben langjährige Berufserfahrung und bilden Sie in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zu fachlich kompetenten, teamorientiert handelnden Ingenieurinnen oder Ingenieuren aus. Dabei wird neben der Vermittlung ausgeprägter fachlicher Kenntnisse und Kompetenzen besonderer Wert auf Praxisnähe sowie auf Methoden- und Sozialkompetenz gelegt.

Unser Studienangebot umfasst alle Gestaltungsaspekte für zukünftige Mobilitätskonzepte und bietet ein hervorragendes breit angelegtes Lehrangebot an.

Im Studiengang Fahrzeugtechnik (B.Eng). beschäftigen Sie sich mit Konzeption, Entwicklung, Erprobung und Service des Gesamtfahrzeugs und dessen Komponenten wie Karosserie, Antrieb, Fahrwerk und Regelsysteme.

Der Studiengang Fahrzeugsysteme (B.Eng.) bereitet Sie optimal auf die Gestaltung zukünftiger intelligenter Mobilitätssysteme vor, die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Automatisiertes Fahren, Fahrzeugvernetzung, E-Mobility und Digitalisierung. 

Im Studiengang Elektrotechnik (B.Eng.) erlernen Sie neben den allgemeinen elektronischen und elektrotechnischen Kompetenzen auch umfangreiche Kenntnisse in der Energieerzeugung und –verteilung sowie Software-Entwicklung und Informatik.

Die ingenieurpädagogischen Bachelor-Studiengänge Fahrzeugtechnik-Maschinenbau (B.Sc.) und Elektrotechnik-Informationstechnik (B.Sc.) sind einzigartige Angebote, die Ihnen eine ingenieurfachliche Karriere und eine Tätigkeit als Lehrkraft ermöglichen.

Der konsekutive Masterstudiengang Fahrzeugtechnik (M.Eng.) baut auf den Bachelorstudiengängen auf. Hier vertiefen und erweitern Sie Ihre bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in Vorlesungen, Laborübungen und einem einjährigen Forschungsprojekt.

Der Bachelor-Abschluss der Ingenieurpädagogik der Hochschule Esslingen berechtigt zum Masterstudium Berufspädagogik / Ingenieurwissenschaften (M.Sc). Der Masterstudiengang wird in Kooperation mit der Pädagogische Hochschule Ludwigsburg angeboten.

Darüber hinaus gehört der englischsprachige internationale Masterstudiengang Automotive Systems (M.Eng.) zum vielfältigen Studienangebot der Fakultät und Mobilität und Technik.

Die berufsbegleitende Masterstudiengänge Autonomes Fahren (M.Eng) (berufsbegleitend) und Elektromobilität (M.Eng.) (berufsbegleitend) sind auch ein fester Bestandteil des vielfältigen Masterstudienangebots der Fakultät.

Daten und Fakten

Tabelle Daten und Fakten
KategorieZahl

Studierende

ca. 1200

Bachelorstudiengänge (B.Eng.)

5

Masterstudiengänge (M.Eng.)

4

Professoren

36

Lehrbeauftragte

76

Technische Labore

8

Laboringenieure

23

Partnerhochschulen

23

Campus

Stadtmitte, Göppingen

Sie möchten mehr über das Studium an der Fakultät Mobilität und Technik erfahren

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt am 15. Oktober 2022.

Studienbeginn im Wintersemester 2022/2023:  Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote bis zum 26. September 2022.

Jetzt informieren