ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Jubiläum

Die Hochschule Esslingen erkannte bereits Ende der 60-iger Jahre die wachsenden Potenziale der Digitalisierung. Leistungsfähigere Digitaltechnik und die Möglichkeit, immer größere Teile schnell und flexibel per Software in Mikrocontrollern zu implementieren, boten neue technologische Möglichkeiten, weshalb die Hochschule Esslingen als eine der Pionier-Hochschulen den neuen Studiengang Technische Informatik aus der klassischen Elektrotechnik entwickelte. 
Im Wintersemester 1971/72 starteten die ersten Studierenden der Technischen Informatik: Unter der Fachbereichsleitung von Prof. Dr.-Ing. Walter Röcker war das Ziel, einen Studiengang zu entwickeln, der immer am Puls der Zeit ist, d.h. sich mit aktuellen Informatik- und informationstechnischen Themen beschäftigt. Diesem Ziel ist die Hochschule Esslingen in den letzten 50 Jahren bis heute treu geblieben.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein war die Fusion der beiden Studiengänge Nachrichtentechnik und Technische Informatik im Jahre 1996 zum neuen Fachbereich Informationstechnik unter der Leitung von Prof. Rainer Doster. Seit dem Sommersemester 2007 sind die Studiengänge der Fakultät Informationstechnik erfolgreich akkreditiert. 

Der Studiengang Technische Informatik wurde seither konsequent weiterentwickelt und greift durch die Einführung der Schwerpunktthemen Autonome und Cyberphysische Systeme im Wintersemester 2017/18 die aktuellen Kernthemen der Digitalisierung auf. Auch in Zukunft wird unter dem aktuellen Studiengangkoordinator Prof. Dr.-Ing. Reiner Marchthaler der Studiengang Technische Informatik an der Hochschule Esslingen aktiv weiter gedacht: So bildet die Entwicklung von intelligenten, eingebetteten und sicheren Systemen auch zukünftig einen wichtigen Schwerpunkt in der Lehre und Forschung. 

 

Es bleibt spannend rund um den Studiengang Technische Informatik. Folgen Sie uns gerne in die Zukunft auf Studiengang Technische Informatik

Die Geschichte der Fakultät Informatik und Informationstechnik
Professoren im Ruhestand
Aktuelle Professorinnen und Professoren

Ein Studiengang im Wandel der Zeit

In den nachfolgenden Kurzvideos erzählen ehemalige und aktuell Studierende von ihren Eindrücken des Studiums und wie sich der Studiengang Technische Informatik in den letzten 50 Jahren gewandelt hat.

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt für die Master-Studiengänge am 15. Oktober 2022 und für die Bachelor-Studiengänge am 24. Oktober 2022. Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote ab dem 15. Oktober 2022.

Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungszeiten für einige Master-Studiengänge.

Jetzt informieren