ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Fachbereich Energie- und Gebäudetechnik

UMDENKEN IN SACHEN ENERGIE

Zu den wichtigen Arbeitsschwerpunkten bei der Weiterentwicklung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik gehören Energiesparen und Umweltschutz. Kessel und Brenner mit höheren Wirkungsgraden, neue sparsamere Energietechniken wie Blockheizkraftwerke und Wärmepumpen, Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien, verbesserte Techniken zur Kälteerzeugung und Kühlung, optimierte hydraulische Netze in der Heizungstechnik, sparsamere Lüftungs- und Klimaanlagen, intelligente Lösungen für die Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung, verfeinerte Mess- und Regelungstechniken, integrierte gebäudetechnische Lösungen, die zentrale Handhabung und Bewirtschaftung großer Liegenschaften: Das alles ist Sache des Gebäude-, Energie- und Umweltingenieurs in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Und zusammen mit Bauingenieuren und Architekten kümmern sich diese um eine Verringerung des Wärmebedarfs durch energiesparendes Bauen.


Beispiel Heizungstechnik: In den letzten Jahren haben sich energiesparende Kessel und Brenner auf breiter Basis durchgesetzt. Niedertemperatur-Spezialheizkessel und Brennwertkessel nutzen die Energie effizient und sind auf niedrige Schadstoffemissionen hin optimiert. Ergänzend sorgen Wärmepumpen und Klein-Blockheizkraftwerke für eine noch wirksamere Energieausnutzung.


Beispiel Büro- und Verwaltungsgebäude: Hier spielen komfortable und dabei sparsame Klimatisierungskonzepte eine wichtige Rolle. Und neue Lösungen bei der Gebäudeautomation sorgen dafür, dass die unterschiedlichen technischen Komponenten optimal zusammenwirken.


Beispiel Wohnen: Niedrigenergiehäuser weisen eine hohe Wohnqualität und zugleich einen sehr niedrigen Energiebedarf auf. Wesentliche Beiträge zu solchen Entwicklungen leisten die Gebäude,- Energie und Umweltingenieure - mit verbesserten Komponenten für die Gebäudehülle sowie neuen Heizungs-, Lüftungs-, Wärmerückgewinnungs- und Regelungstechniken.

ihr Kontakt zum Fachbereich

Foto Thomas Rohrbach

Prof. Dr.-Ing. Thomas Rohrbach

Anschrift :

Campus Esslingen Stadtmitte
Raum: S 05.203
Kanalstraße 33
73728 Esslingen

Sprechstunden:

Mittwoch 8.00 - 9.00 Uhr und nach Vereinbarung

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.
Für die Master-Studiengänge endet die Bewerbungfrist am 15. Juli. Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.

Jetzt bewerben