Internationale technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)

Allgemeine Informationen

Optimale Ausbildung für eine Karriere in internationalen Großunternehmen, bei erstklassigen regionalen Mittelständlern, in der Finanzbranche oder bei führenden Unternehmensberatungen:

Der Bachelorstudiengang Internationale Technische Betriebswirtschaft ist zukunftsgerichtet, managementfokussiert und praxisorientiert. Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen in Kombination mit der technischen und internationalen Ausrichtung des Studiengangs ermöglichen Ihnen den Einsatz in vielen spannenden Unternehmensbereichen. Durch den Erwerb interkultureller Kompetenzen werden sie auf die Herausforderungen im Spannungsfeld von Betriebswirtschaft und Technik im internationalen Unternehmensumfeld vorbereitet.

Viele internationale Unternehmen haben in der Region Stuttgart und Esslingen ihren Stammsitz, so beispielsweise Daimler, Porsche, Bosch, Mahle, Trumpf, Eberspächer, Kärcher, oder Festo. Profitieren Sie bereits während ihres Studiums von den sehr guten Verbindungen unserer Fakultät zur Industrie und zu Hochschulen auf der ganzen Welt. Unsere Absolventinnen und Absolventen werden von der Industrie sehr nachgefragt und werden gerne weltweit eingesetzt.


Weitere Informationen

Studiengangflyer Internationale technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)

Wir zeigen's Dir!

Das Online-Event für Studieninteressierte am Dienstag, 7. Juli 2020 um 16 Uhr:  In Live-Streams auf YouTube und Instagram die Hochschule Esslingen und ihre Studiengänge kennenlernen.

Studiengangleiter

Prof. Dr. rer. pol. Oliver Dürr

Assistenz des Studiengangleiters

Lilia Schwarz

Praktikantenamtsleitung

Prof. Dr. rer. pol. Markus Hartinger

Daten und Fakten

Daten und Fakten - Auf einen Blick

Akademischer GradBachelor of Science (B.Sc.)
FakultätBetriebswirtschaft
CampusCampus Esslingen Flandernstraße
Dauer in Semestern7
Sprachedeutsch/englisch
BewerbungszeiträumeFür das Sommersemester: bis zum 15. Januar
Der Bewerbungsstart für die Bachelorstudiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2020/2021 beginnt am 1. Juli und läuft bis zum 20. August.
Infos zur Zulassung

Anzahl der Studienanfängerplätze: 40

Weiterführende Master-StudiengängeInnovationsmanagement (M.Sc.)
Smart Factory - Industrie 4.0 (M.Eng.)

Bewerbung / Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Studienverlauf - Module

1. Semester

Wirtschaftswissenschaften 1
8 ECTS

Einführung Technik
4 ECTS

Technik 1
6 ECTS

Mathematik 1
6 ECTS

Grundlagen
6 ECTS

2. Semester

Wirtschaftswissenschaften 2
8 ECTS

Wirtschaftsinformatik 1
6 ECTS

Technik 2
6 ECTS

Statistik
6 ECTS

Recht + Kommunikation
4 ECTS

3. Semester

Wirtschaftswissenschaften 3
6 ECTS

Wirtschaftswissenschaften 4
6 ECTS

Wirtschaftswissenschaften 5
4 ECTS

Technik 3
8 ECTS

Personalmanagement
4 ECTS

4. Semester

Wirtschaftswissenschaften 6
6 ECTS

Produktmanagement und Marktforschung
10 ECTS

Prozessmanagement
4 ECTS

Wirtschaftsinformatik 2
6 ECTS

Projekt
4 ECTS

5. Semester

Business Simulation
4 ECTS

Praktisches Studiensemester
26 ECTS

6. Semester

International Business
6 ECTS

Corporate Governance and Control
4 ECTS

Vertiefung 1
10 ECTS

Vertiefung 2
10 ECTS

7. Semester

Wahlpflichtbereich
6 ECTS

Wissenschaftliches Projekt
10 ECTS

Bachelorarbeit
14 ECTS


Studien- und Prüfungsordnungen (SPO)

Karriere­perspektiven

Nach Ihrem Studium arbeiten Sie an den Schnittstellen zwischen Betriebswirtschaft und Technik in international ausgerichteten Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in Bereichen wie:

  • Marketing, Produktmanagement, Technischer Vertrieb, Sales and After Sales, Key Account Management
  • Organisationsentwicklung, Change Management, Unternehmensplanung
  • Einkauf und Beschaffung, Supply Chain Management
  • Controlling, Rechnungs- und Finanzwesen

Online bewerben für das Wintersemester 2020/21!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge hat am 1. Juli begonnen und läuft bis zum 20. August.
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. April bis 15. Juli 2020.

Jetzt bewerben