ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Planung und Organisation

Erste wichtige Fragen und Recherchen

Unternehmen im In- und Ausland fordern neben sehr guten fachlichen Qualifikationen, soziale und interkulturelle Kompetenz, Fremdsprachenkenntnisse und die Bereitschaft zu Auslandseinsätzen. Im Studiengang TBB ist ein Auslandssemester fester Bestandteil des Curriculums, aber auch für alle anderen Studierenden an der Fakultät WT wird ein Auslandssemester empfohlen. Für Sie persönlich kann ein Auslandssemester eine tolle Gelegenheit sein, um neue Erfahrungen zu sammeln, neue Menschen, Gepflogenheiten und Kulturkreise in Europa und auf der ganzen Welt kennenzulernen.

Verschiedene Möglichkeiten bieten sich an, einen Auslandsaufenthalt in Ihre Studienzeit zu integrieren:

  • Studiensemester an einer Partnerhochschule
  • Studiensemester als sogenannter „Free Mover“ an einer Nicht Partnerhochschule
  • Praxissemester im Ausland
  • Abschlussarbeit im Ausland
  • Teilnahme an einer Summer School

 

Die Fakultät hilft Ihnen bei jeder dieser Fragen und an jedem Punkt Ihrer Planung und Reise. Erster Anlaufpunkt ist mit vielen Anregungen und Tipps das International Center. An der Fakultät können Sie sich jederzeit gern an die Auslandsbeauftragten der Standorte oder bei konkreten Fragen zu Kursplanung und -anrechnung an

Christiane Höger-Riedel (für technische BWL)

Monika Buchinger (für Wirtschaftsingenieurwesen)

Georg Schmidt (für Mechatronik)

wenden.

 

Generell ist die Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes mit einem organisatorischen Aufwand verbunden. Folgende Fragen sollten rechtzeitig engagiert angegangen und beantwortet werden:

  • Welches Land kommt für Ihr Auslandssemester infrage? ⇒ Schauen Sie sich in der Datenbank MoveON Erfahrungsberichte älterer Studenten als Inspiration an!
  • Beherrschen Sie die Landessprache? Wenn nicht, gibt es vor Ort oder vor dem Auslandssemester Sprachkurse? In welcher Sprache erfolgt der Unterricht an der Gasthochschule? ⇒ Schauen Sie sich das Angebot an Sprachkursen der HE an!
  • Welche Kurse bietet die ausgewählte Hochschule an? Welche Kurse müssen belegt werden? Welche können an der HE angerechnet werden?
  • Wie finanzieren Sie Ihr Auslandssemester und mit welchen Kosten müssen Sie rechnen? ⇒ Bei diesen Fragen kann Ihnen das International Center kompetent helfen!
  • Welche Stipendien oder Fördermittel wie Auslands-BAföG gibt es? ⇒ Prüfen Sie die Möglichkeiten auf den Seiten des International Center!
  • Wollen Sie nicht "nur" ein Auslandssemester absolvieren, sondern etwas mehr Zeit im Ausland verbringen und an einem Doppelabschluß-Programm teilnehmen? ⇒ Schauen Sie auf den Doppelabschluß-Seiten der Fakultät oder auf den Seiten des International Center!

 

Technische BWL: Regelung für die Anerkennung von Auslandssemestern (TBB SPO 4)

Laut SPO TBB muss ein Semester im Ausland verbracht werden. Dieses kann ein theoretisches oder praktisches Studiensemester sein, wobei die Länge des Aufenthalts mindestens 3 Monate (90 Tage) betragen muss. Ein theoretisches Studiensemester muss an einer anerkannten ausländischen Hochschule absolviert werden. Nachweise über das Auslandssemester (Bescheinigung der Immatrikulation, Notenauszüge, bei einem Praktikum Kopie des Arbeitszeugnisses o.Ä.) müssen unter Angabe von Namen und Matrikelnummer der Assistentin des Studiengangleiters, Frau Lilia Schwarz, zur Prüfung vorgelegt werden. Gegebenenfalls wird eine staatlich geprüfte Übersetzung angefordert.


Die Leistung Auslandssemester sollte in dem darauf folgenden Semester (spätestens im Abschlusssemester) im LSF angemeldet werden, (also nicht in dem Semester, in dem man im Ausland ist). Nach positiver Prüfung der Unterlagen wird das Auslandssemester als „bestanden“ gekennzeichnet.
Unter Umständen kann ein vor Studienbeginn an einer ausländischen Hochschule verbrachtes Studiensemester als Auslandssemester anerkannt werden.

Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner zu den Anerkennungsregeln:

 

Damit Ihr Auslandsaufenthalt gelingt, sollten Sie frühzeitig mit den Planungen und Vorbereitungen beginnen. Viel Spaß dabei! Wir helfen Ihnen gern!

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2021/2022 beginnt am 15. April 2021 und läuft bis zum 31. Juli 2021.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren