ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Weiterbildung, Kongresse und Gastdozenturen im Ausland!

Den persönlichen Horizont erweitern, internationale Kontakte knüpfen und Fremdsprachenkenntnisse perfektionieren

Einige Mitarbeiter haben es schon mal gemacht, neue Kolleginnen und Kollegen wissen es vielleicht noch gar nicht: Weiterbildung (bzw. Lehre) ist für jeden Hochschulangehörigen auch im europäischen Ausland möglich. Jedes Jahr schickt die HE ungefähr 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rahmen der unten genannten Programme in die Welt.

Die internationale Weiterbildungsmöglichkeit wird unter dem Gesichtspunkt des „Lebenslangen Lernens“ gesehen und muss deshalb nichts mit dem eigentlichen Arbeitsalltag und den beruflichen Inhalten zu tun haben. Es geht um Ihre persönliche Weiterentwicklung und Interessen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, als MitarbeiterIn teilzunehmen:

  • Erasmus-Gastdozenturen können an all unseren Partnerhochschulen in Europa durchgeführt werden
  • Das Programm „Kongress- und Messereisen“ ermöglicht Masterstudierenden, Doktoranden und Wissenschaftlern an Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW/FH) die aktive Teilnahme an internationalen Fachtagungen und Messen im Ausland
  • Unter der Programmlinie "Staff Training" des Programms ERASMUS+ werden Weiterbildungsmaßnahmen von Hochschulpersonal (alle Hochschulmitarbeiter) in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gefördert
  • Mitarbeiter und Lehrende können kostenlos am Sprachkursangebot des International Center teilnehmen.

 

Auf Grund der derzeitigen Pandemie sind Erasmus+ Mobilitäten von Einschränkungen betroffen bzw. vorerst gar nicht möglich. Es gelten die Regelungen für Dienstreisen ins Ausland auf der Seite der Task Force Corona der Hochschule Esslingen

 

Eine Weiterbildung im Ausland erfordert einen gewissen Planungsvorlauf und wir empfehlen daher, rechtzeitig mit den Vorbereitungen anzufangen. Wenn Sie grundsätzliches Interesse an einer Erasmus+ Mobilität haben, schauen Sie doch gelegentlich in die Datenbank IMOTION, ob ein passendes Angebot (International Week, Sprachkurs) für Sie dabei ist. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unseren Intranetseiten. Ihre Ansprechpartnerin im International Center ist Diana Budde.

 


Incoming Personal

Ebenso empfängt die HE internationale Mitarbeiter anderer Hochschulen als Gäste an unseren Standorten. Infos zu den internationalen Kooperationen und Programmen der HE finden Sie auf den Seiten des International Center.

Die Koordinierung des Besuchsprogramms ausländischer Gäste wird von den Fakultäten, vom International Office oder vom Rektorat übernommen. Die Daten ausländischer Gäste werden zentral in einer Online-Datenbank erfasst. Die Eingabe der Daten sollte möglichst vor der Ankunft der Gäste durch den/die Koordinator/in des Besuchs erfolgen: Online-Anmeldung für Delegationen und Gastwissenschaftler.

Ihre Ansprechpartnerin ist auch hierfür:

Diana Budde

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Intranetseite der Personalentwicklung.

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.

Jetzt bewerben