ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Additive Fertigung im Labor Mechatronik

Additive-Fertigung

3D-Kunststoffdrucker: Fused Deposition Modeling (FDM)

  • Fortus 380MC von Stratasys

Bis zu acht Materialen benutzbar, u.a. ABS, statisch ableitfähiges ABS, Biokompatibles ABS
Schichtdicken 0,127 mm / 0,178 mm / 0,254 mm / 0,330 mm

  • Mark Two von Markforge

3D-Faserverbunddrucker (Onyx, Nylon, Kohlefaser, Glasfaser, HSHT Glasfaser, Kevlar)
Schichtdicke beträgt 0,1mm

  • Dimension SST von Stratsys

Kunststoffmodelle aus ABS mit wasserlöslichem Stützmaterial
Schichtdicke beträgt 0,2 mm
Genauigkeit liegt bei 0,2 – 0,3 mm

  • Stratasys Mojo

Kompakter 3-D Drucker mit Modell (ABS)- und Stützmaterial

  • MakerBot

Bekannter 3D Drucker aus der Maker Bewegung
Schichtdicke beträgt 0,1mm

3D-Kunststoffdrucker: ColorJet-Printing (CJP) / Inkjet-Technologie

  • ProJet 460 Plus von 3D Systems (CJP)

3D-Gipspulverdrucker, Material Polymergips Druckt hochauflösende, fotorealistische Modelle in Farbe mit vollem CMYK-Spektrum
Schichtdicke 0,1 mm

  • Agilista 3200 von Keyence (Inkjet)

Druckt hochauflösende, flexible, jedoch belastbare Modelle mit flüssigem Kunststoff (Acrylharz) oder Silikon
Hitzebeständige Teile bis 100°C möglich
Schichtdicke 20 µ bzw. 15 µ

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Die Bewerbungsphase für die Masterstudiengänge zum Sommersemester 2022 hat begonnen. 
Der Bewerbungsstart für die Bachelorstudiengänge ist vom zentralen Bewerbungsportal "hochschulstart" auf den 2. November 2021 verschoben.

Jetzt bewerben