ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Allgemeine Informationen

Wirtschaftsingenieurwesen (WNB)

Aktuell: Corona - FAQ zum Semesterstart

Die wichtigsten Infos der Hochschule
>> zur FAQ

Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Als Absolventen des Wirtschaftsingenieurwesen Studiums sind Sie die Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. So ergeben sich in nahezu allen Branchen von Startups bis hin zu Großunternehmen vielseitige Chancen für Ihre Karriere.

Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure sind die Allrounder zwischen den technischen und betriebswirtschaftlichen Ebenen eines Unternehmens. Sie spielen in Unternehmen mit Ihrem Know How deshalb eine wichtige Rolle. Mit dem Bachelor of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen haben Sie in vielen Branchen und Unternehmensgrößen abwechslungsreiche und spannende Einsatzfelder.

Unser Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet im Grundstudium ein breites und fundiertes Spektrum an Fächern. Es werden zu Beginn des Studiums sowohl betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch technische Grundlagen vermittelt. Inhalte des Studiums sind zum Beispiel Mathematik, Physik und Wirtschaftswissenschaften. Für die Veranstaltungen Mathematik und Physik kann vor dem Studium bereits der Vorkurs Mathematikbesucht werden.

Aufbauend darauf findet im Hauptstudium Wirtschaftsingenieurwesen eine Profilierung u.a. in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik und International Studies statt.

Studierende können in den höheren Semestern aus verschiedenen Wahlfächern wählen. Angeboten werden z.B. weitere mathematische Fächer, Entrepreneurship und Sprachkurse. Ebenfalls interessant für die Studenten ist das Wahlmodul Leadership Skills – Business Coaching. Hier können Sie wichtige Kompetenzen bezüglich z.B. Gesprächsführung und Methoden der Intervention erwerben.

Praktische Erfahrungen sammeln Sie während eines Praxissemesters. Außerdem können Sie Ihr Wissen in Veranstaltungen in unseren Laboren und in Projekten praxisnah anwenden. Da die Hochschule in der wirtschaftsstarken Region Großraum Stuttgart liegt, bieten sich hier viele spannende Optionen. Studienprojekte und/oder Praxissemester im Ausland erhöhen Ihre ohnehin schon guten Berufschancen.

Die Hochschule bietet hier Kooperationen mit rund 60 Partnerhochschulen weltweit (Mexiko, USA, China, Singapur, Finnland, uvm.). Um die internationalen Aspekte im Studium zu fördern, ist das gesamte 5. Semester englischsprachig angelegt. Ein Interesse an wirtschaftlichem und technischem Englisch sind demnach von Vorteil.

Nach Abschluss des Wirtschaftsingenieurwesen Studiums erwartet die Absolventen ein breites Angebot an Karrieremöglichkeiten. Besonders heben Sie sich dabei durch einen Doppelabschluss hervor. Dieser kann in Kooperation mit der ITESM in Mexiko oder der Tongji-Universität (CDHAW) in China erlangt werden.

Digitale Campustour "Wir zeigen's Dir"

Interviews zum Studiengang mit Professoren || 360-Grad-Video "Labor Logistik und Mobilität"


Zulassungsamt
Tel 0711 397-3060, E-Mail


Weitere Informationen

Studiengangflyer Wirtschaftsingenieurwesen (WNB)

Fragen zum Studiengang
Ihre Meinung ist gefragt

Schüler:innen-Umfrage zu zukünftigen Studieninhalten und gewünschten Lehrformaten


Studienprüfungsordnung & Praktikumsrichtlinie

StuPo V3 Wirtschaftsingenieurwesen (WNB)
Praktikumsrichtlinie StuPo V3 (WNB)

Entdecken Sie weitere 25 Bachelor-Studiengänge

Daten und Fakten

Daten und Fakten - Auf einen Blick

Akademischer GradBachelor of Engineering (B.Eng.)
FakultätWirtschaft und Technik
CampusCampus Göppingen
Dauer in Semestern7
Sprachedeutsch/englisch
Bewerbungszeiträume

Für das Sommersemester: Das zentrale Bewerbungsportal „hochschulstart" hat den Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge für das Sommersemester 2022 verschoben. Sie beginnt nun am 15. November 2021 und läuft bis zum 15. Januar 2022.

Für das Wintersemester: vom 15. April bis zum 15. Juli

Infos zur Zulassung

Zulassungsbeschränkung: Ja
Anzahl der Studienanfängerplätze 70

Weiterführende Master-StudiengängeSmart Factory - Industrie 4.0 (M.Eng.)
Innovationsmanagement (M.Sc.)

Bewerbung / Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Die Bewerbung für diesen Studiengang läuft über das bundesweite Bewerbungs-Portal Hochschulstart.de.

Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und dem Bewerbungsablauf finden Sie auf den Bewerbungsseiten für Bachelor-Studiengänge.

Bewerbungsseiten Bachelor-Studiengänge

Weitere Informationen

Zulassungsamt:
Tel 0711 397-3060, E-Mail

Studienverlauf - Module

7. Semester

Wahlfachmodul (WNB 671)
10 ECTS

Wissenschaftliches Projekt (WNB 670)
10 ECTS

Abschlussarbeit (WNB 632)
15 ECTS

6. Semester

Nachhaltigkeit 2 (WNB 665)
5 ECTS

Logistik 2 (WNB 666)
5 ECTS

Wirtschaftsrecht und Unternehmensorganisation (WNB 667)
5 ECTS

Unternehmensführung und Controlling (WNB 668)
5 ECTS

Interdisziplinäres Projekt (WNB 669)
5 ECTS

5. Semester

Production and Quality Management (WNB 662)
5 ECTS

Electronics (WNB 641)
5 ECTS

Automation Systems (WNB 620)
5 ECTS

Marketing and Sales (WNB 621)
5 ECTS

Business Processes (WNB 663)
5 ECTS

Project Managemnt (WNB 664)
5 ECTS

4. Semester

Soft Skills 2 (WNB 661)
5 ECTS

3. Semester

Maschinenbau (WNB 659)
5 ECTS

Elektrotechnik (WNB 614)
5 ECTS

Nachhaltigkeit 1 (WNB 660)
5 ECTS

Internes Rechnungswesen (WNB 639)
5 ECTS

Statistik (WNB 617)
5 ECTS

Informatik 2 (WNB 618)
5 ECTS

2. Semester

Technische Mechanik (WNB 636)
5 ECTS

Physik 2 (WNB 608)
5 ECTS

Logistik 1 (Modul 672)
5 ECTS

Externes Rechnungswesen (Modul 637)
5 ECTS

Mathematik 2 (WNB 611)
5 ECTS

Informatik 1 (WNB 612)
5 ECTS

1. Semester

Grundlagen der Technik (WNB 633)
5 ECTS

Physik 1 (WNB 602)
5 ECTS

Einführung Wirtschaftswissenschaften (WNB 656)
5 ECTS

English (WNB 635)
5 ECTS

Mathematik 1 (WNB 657)
5 ECTS

Soft Skills 1 (WNB 658)
5 ECTS


Studien- und Prüfungsordnungen (SPO)

Entdecken Sie weitere 25 Bachelor-Studiengänge

Karriere­perspektiven

Berufsfelder - interessant & vielseitig

Ihre Stärke als Wirtschaftsingenieur ist vernetztes, strategisches Denken mit Blick auf die Zusammenhänge der Prozesse. Sie arbeiten nach dem Bachelor Studium Wirtschaftsingenieurwesen an den Schnittstellen zwischen Technik und Betriebswirtschaft in Industrie und dienstleistenden Unternehmen. Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium ermöglicht Ihnen somit Stellen in/im:

  • Stabsfunktionen nahe der Unternehmensführung
  • Start-ups
  • Technischer Vertrieb
  • Einkauf und Beschaffung
  • Supply Chain Management
  • Marketing und Produktmanagement
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Energiemanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Controlling
  • Logistik
  • Consulting

Das zeichnet uns aus

Das zeichnet uns aus

Wirtschaftsingenieur Studium an der Hochschule Esslingen

Wer Wirtschaftsingenieurwesen studiert, ist die Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft und muss sich nicht für einen Bereich entscheiden. Die Studierenden kennen sich in beiden Bereichen - Wirtschaft und Technik - aus. Das macht Sie mit ihrem Know How für Unternehmen besonders wertvoll.

Spannende und abwechslungsreiche Themen zeichnen das Studium aus. Von Automation Systems über Marketing und Management bis hin zu Elektrotechnik werden viele verschiedene Felder abgedeckt.

Ausführliche und fokussierte Lehre

Das Team der Professoren der Hochschule Esslingen steht für moderne Entwicklungen und fundierte Grundlagen. So wird sichergestellt, dass die Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen die erforderliche Basis erlernen. Gleichzeitig sind die vermittelten Inhalte durch den regen Austausch und die Nähe zu den Unternehmen im Raum Stuttgart nah am Puls der Zeit. Hochschulen bieten anders als Universitäten Veranstaltungen in kleinen Lerngruppen und mit größtmöglicher Praxisnähe an. So sind auch Projekte in Laboren und ein direkter Kontakt zu Professoren und Dozenten Teil des Curriculums. In unseren interdisziplinären Projekten erarbeiten Sie von der Idee bis zur Umsetzung gemeinsam mit anderen Studierenden und betreuenden Professoren zukunftsweisende Produkte und Erfindungen.

Breiter Praxisbezug im Wirtschaftsingenieurwesen Studium

Die Vermittlung von Grundlagen und theoretischen Kenntnissen legt die Basis für eine erfolgreiche Praxis. Die Hochschule Esslingen bietet Ihnen durch das Praxissemester eine spannende Möglichkeit, das erlernte Wissen anzuwenden und Ihre Kenntnisse in der Praxis zu erproben. Sie knüpfen Kontakte zu wichtigen Positionen der Industrie und ermöglichen sich Optionen für den Karriereeinstieg. Das Praxissemester wird durch weitere Veranstaltungen an der Hochschule ergänzt, so dass Sie sich immer mit den Kommilitonen und Professoren austauschen können. Projekte und Seminare in unseren modern ausgestatteten Laboren sorgen für weitere praktische Erfahrungen. Auf unseren Fakultätsseiten finden Sie einige Beispiele, was von unseren Studierenden in Gruppenarbeit ausgearbeitet wurde.

Freizeit und Studieren am Campus Göppingen

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erwartet Sie am Campus Göppingen, ca. 20 Minuten von Esslingen entfernt. Göppingen ist eine Erlebnisstadt im Grünen mit einem vielfältigen kulturellen Angebot. Auch sportliche Angebote kommen nicht zu kurz. Es können kostenlose Sportprogramme wie Volleyball, Fußball oder Basketball besucht werden. Wer zum Beispiel ein Instrument spielt, kann am musikalischen Leben der Hochschule Esslingen teilnehmen. Ein Orchester, Bands und aktuelle Online-Proben laden zur Teilnahme ein. Mit dem StudiTicket (VVS) sind alle Angebote im Großraum Stuttgart bequem zu erreichen. Viele international agierende Firmen sind hier mit ihrem Hauptsitz vertreten. Somit bieten sich hervorragende Möglichkeiten für Praktika, Exkursionen und Abschlussarbeiten.

Internationale Erfahrungen sammeln

Highlight im Bachelor Studium Wirtschaftsingenieurwesen kann die Teilnahme am Auslandsprogramm sein. Zu den spannenden Möglichkeiten gehören Aufenthalte an unseren Partnerschulen: Die ITESM in Mexiko oder die Tongji-Universität (CDHAW) in China. Hier können Sie zudem einen Doppelabschluss machen, was bedeutet, dass Sie zusätzlich zum Bachelor Abschluss der Hochschule Esslingen den Abschluss der Partnerhochschule erhalten. Ein Doppelabschluss ist auch für viele Unternehmen interessant und eröffnet Ihnen für Ihre Karriere und Einsatzgebiete neue Möglichkeiten.

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Das zentrale Bewerbungsportal „hochschulstart" hat den Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge auf den 15. November 2021 verschoben.

Jetzt informieren
Ben Marx
Prof. Dr.-Ing. Ben Marx

In der Vorlesungszeit: Mittwochs 3. Stunde. Bitte melden Sie sich vorher per Email an.

In der vorlesungsfreien Zeit: Nach Vereinbarung.