ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Digital Engineering (B. Eng.)

Allgemeine Informationen

ENGINEER ODER PIONEER?

In diesem Studiengang geht beides, denn hier erlernst du Skills, die schon heute gesucht werden und morgen den Unterschied in der digitalen Produktentwicklung und Produktiong machen.

DATA MEETS ENGINEERING

Bist du bereit, neue Wege zu gehen und der Wirtschaft einen entscheidenden Schub zu geben?

Dann bist du hier richtig.

Als Digital Engineer vereinst Du Zukunftsaufgaben der Software und Technik. Du lernst, wie man mit Künstlicher Intelligenz und Datenanalyse Prozesse in der Produktentwicklung und Produktion revolutioniert und hast damit glänzende Aussichten auf deinen Traumjob.

Intelligente Nutzung von Daten

Weltweit werden die Unternehmen, die mit Daten Geld verdienen, zunehmend relevanter. Aber wie setzt man Daten richtig ein und nutzt sie für intelligente Lösungen, eine nachhaltige Entwicklung und smarte Wertschöpfungsprozesse?

Genau diesen Fragen geht der Studiengang Digital Engineering nach und liefert die Antworten. Der Bedarf nach qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich ist immens. Gesucht werden Digital Engineers, die Hard- und Software entwickeln können, dabei finanzielle Aspekte im Blick behalten und digitale Lösungen im Bereich der Datenerfassung und Datenanalyse in verschiedenen Branchen und Industrien zum Einsatz bringen.

Engineering the future

Der Studiengang Digital Engineering ist brandneu und aktuell ist die Hochschule Esslingen der einzige Campus in Deutschland, an dem du diese Studieninhalte in einem Bachelorstudiengang erlernen kannst. Das ist eine riesige Chance, denn nach deinem Abschluss bist du eine gefragte Fachkraft in dieser Zukunftsdisziplin. Unternehmen suchen bereits jetzt nach gut ausgebildeten Leuten, doch es gibt viel zu wenige geeignete Kandidat*innen.

Mit dem Studiengang Digital Engineering wollen wir das ändern.

Entwickle Lösungen für die Zukunft!

Im Gegensatz zur technischen Informatik oder dem Wirtschaftsingenieurwesen steht hier die eindeutig die Anwendung im Vordergrund. In dem abwechslungsreichen Studiengang geht es darum, ganz konkrete Produkte und Geschäftsideen auf Basis von Datenauswertungen zu entwickeln und diese Prozesse im Team durchzusetzen. Mit einem Abschluss in Digital Engineering bist du ganz vorne mit dabei, wenn es um die digitale Zukunft von Unternehmen und dem Standort Deutschland geht.


Fragen zum Studiengang

Studiengangkoordination: Prof. Dr. Mario Roßdeutscher


Die Hochschule Esslingen stellt sich vor

Messen: Die Hochschule Esslingen präsentiert sich auf der horizon am 27. und 28. Januar 2023 in Stuttgart und weiteren Messen in der Region Stuttgart und Göppingen.

Studienorientierung: Die Hochschule Esslingen unterstützt Studieninteressierte mit einem vielfältigen Angebot zur Studienorientierung.

Studi@Newsletter: Der Newsletter für Studieninteressierte informiert Dich über die wichtigsten Schritte zur Bewerbung, Einschreibung und dem Studienbeginn. Jetzt abonnieren.

Daten und Fakten

Daten und Fakten - Auf einen Blick

Akademischer GradBachelor of Engineering (B.Eng.)
FakultätWirtschaft und Technik
CampusCampus Göppingen
Dauer in Semestern7
SpracheDeutsch
Application Periods

Für das Wintersemester: vom 25. April bis zum 15. Juli

Bewerbung / Zulassung

Die Bewerbung für diesen Studiengang läuft über das bundesweite Bewerbungs-Portal Hochschulstart.de.

Die Bewerbung für diesen Studiengang läuft über das bundesweite Bewerbungs-Portal Hochschulstart.de.

Der Bachelor-Studiengang Digital Business startet im Wintersemester 2023 / 2024. Die Bewerbung ist ab April 2023 möglich.

Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsablauf finden Sie auf den

Bewerbungsseiten zum Bachelorstudium


Übersicht vom B.Eng. in Digital Engineering:

  • zweisemestrige mechatronische Grundausbildung
  • fachspezifische Ausrichtung mit aktuellen, anwendungsnahen Themen
  • praktisches Studiensemester in einem Industriebetrieb
  • Soft Skills vermitteln methodische Fähigkeiten, um Lösungsstrategien zu entwickeln.

Studienverlauf - Module

1. Semester

6148 Mathematik 1A
5 ECTS

6149 Mathematik 1B
5 ECTS

6102 Elektrotechnik 1
5 ECTS

6150 Technische Mechanik
5 ECTS

6151 Informatik 1
5 ECTS

6152 Basic Engineering Skills
5 ECTS

2. Semester

6153 Mathematik 2
5 ECTS

6107 Physik
5 ECTS

6154 Elektrotechnik 2
5 ECTS

6155 Experimentierlabor
5 ECTS

6156 Konstruieren und Entwerfen 1
5 ECTS

6157 Informatik 2

3. Semester

6158 Technische Datenerfassung
5 ECTS

6159 Konstruieren und Entwerfen 2
5 ECTS

6160 Produktentwicklung 1
5 ECTS

6161 Komplexe Systeme & Statistik
5 ECTS

6162 Elektronik
5 ECTS

6163 Technische Informatik
5 ECTS

4. Semester

6014 Praktisches Studiensemester mit begleitenden Lehrveranstaltungen
26 ECTS

6013 Soft Skills
4 ECTS

5. Semester

6165 Digitales Projekt A
5 ECTS

6164 Produktentwicklung 2
5 ECTS

6166 Sensoren & Aktoren 2
5 ECTS

6167 Nutzerverhalten
5 ECTS

6168 IoT Anwendungen
5 ECTS

6169 KI & Data Analytics 1
5 ECTS

6. Semester

6170 Digitales Projekt B
5 ECTS

6171 Wahlpflichtmodul 1
5 ECTS

6171 Wahlpflichtmodul 2
5 ECTS

6172 Investition und Wirtschaftlichkeit
5 ECTS

6173 Digitale Geschäftsmodelle & Innovationsmanagement
5 ECTS

6174 KI-Systeme
5 ECTS

7. Semester

6175 Wahlfachmodul
6 ECTS

6022 Wissenschaftliches Projekt
9 ECTS

6023 Abschlussarbeit
15 ECTS

Modulkatalog B.Eng. Digital Engineering

 

Karriere­perspektiven

Karriereperspektiven

Unsere Absolventen sollen befähigt sein, in verschiedenen Branchen und Industrien digitale Anwendungsfälle im Bereich der Datenerfassung, Datenanalyse und deren Monetarisierung selbstständig und im Team ingenieurmäßig zu bearbeiten.

Tätigkeiten und Einsatzgebiete

  • Auslegung von Produkten und Technologien mit hohem Anteil von Wertschöpfung durch Digitalisierung
  • Projektmanagement für die Entwicklung von Produkten und Geschäftsideen auf Basis von Datenauswertungen
  • Technischer Vertrieb, Kundenbetreuung und Einkauf im Bereich digitale Geschäftsmodelle
  • Projektmanagement, Leitung von Arbeitsgruppen, Abteilungen und Firmen
  • Einsatz von Grundlagen der Verhaltens- und Entscheidungspsychologie.

Werkzeuge

  • IoT in der Industrie (Internet der Dinge)
  • Bildverarbeitung
  • KI-Anwendungen
  • digitale Zwillinge

Online bewerben für das Wintersemester 2023/24!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2023 läuft die Bewerbungsphase.

Jetzt informieren
Mario Roßdeutscher
Prof. Dr.-Ing. Mario Roßdeutscher

während des Semesters Donnerstag 10Uhr - 11Uhr

Terminvereinbarung bitte stets per Email vorab