ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Wirtschaftsingenieurwesen wird 50!

Hochschule Wirtschaft und Technik

Wir feiern dieses Jahr den 50. Geburtstag des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und können auf eine lange Entwicklung und Geschichte zurückblicken: Gegründet wurde die frühere Fakultät BW (Betriebswirtschaftlehre) 1971 in Esslingen als schulisches Weiterbildungskonzept für die Ingenieursausbildung an der damaligen staatlichen Ingenieurschule Esslingen. Schnell wurde daraus ein Fachbereich, der sich "Wirtschaftsingenieurwesen" nannte und mit einem erfolgreichen Studienkonzept,  bestehend aus technischen und wirtschaftlichen Inhalten, Studierende mit interdisziplinärem Schwerpunkt, sogenannte Wirtschaftsingenieure, ausbildete.

Aufgrund der räumlichen Enge in Esslingen hatte der Ministerrat des Landes im Jahre 1987 den Beschluss gefasst, die Außenstelle Göppingen der Hochschule Esslingen zu gründen. Durch das große Engagement aller Beteiligten konnten im Jahre 1988 die ersten Studierenden in Göppingen ihr Studium im Fachbereich "Maschinenbau / Fertigungssysteme (MS)" und "Mikroelektronik/Mikromechanik (MM)".

2008 wurde zum Wintersemester am Standort Göppingen die Schwesterfakultät »Wirtschaftsingenieurwesen« gegründet, die den Studiengang Wirtschaftsinformatik (WFB) weiterführte und zusätzlich den Studiengang »Internationales Wirtschaftsingenieurwesen« aufbaute. 2013 startete der neue Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen (WNB)" zum Wintersemester 2013/14 in Göppingen. In jedem Semester wurde der WNB doppelzügig mit insgesamt 74 Studienanfängerplätzen angeboten. Parallel liefen die beiden alten Studiengänge WFB und IWB am Standort Göppingen aus. 2015 wurden die neuen Labore Logistik und Mobilität, Nachhaltigkeit und Produktion und Industrielle Anwendungssysteme des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen aufgebaut.

2021 wurde die Fakultät WI Teil der großen neuen Fakultät WT (Wirtschaft und Technik).

Aus diesem Anlass haben wir mit unserem Alumnus Markus Sontheimer über sein Studium in den 90er Jahren gesprochen und wie es ihm seither ergangen ist.

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben