eCHECKUP TO GO-Alkohol

Über eCHECKUP TO GO-Alkohol

Das eCHECKUP TO GO-Alkohol ist ein in sich abgeschlossenes, webbasiertes Präventionsprogramm für Hochschulen. Studierende können eCHECKUP TO GO nutzen, um sich jederzeit online ein persönliches Risikoprofil zu erstellen und ausführliche Informationen zum Thema Alkohol zu erhalten.

Das eCHECKUP TO GO wurde von der San Diego State University (USA) entwickelt und ist weltweit an über 600 Institutionen im Einsatz. Für Hochschulen in Deutschland wurde die englische Originalversion des Programmes in einem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt an der Hochschule Esslingen übersetzt, adaptiert und evaluiert.


Anonym und sicher

Studierende, die das eCHECKUP TO GO ausführen, erhalten eine zufällige Nutzer-ID, über welche die eingegebenen Daten gespeichert werden. Die Studierenden können somit vergangene Feedback-Berichte erneut abrufen.
Die Hochschule hingegen kann anhand der Daten keine Studierenden identifizieren.


Personalisiertes Feedback

Aus den individuellen Angaben der Studierenden im ersten Teil des Programms generiert eCHECKUP TO GO ein personalisiertes Feedback. Dieses klärt auf über:

  • das eigene Trinkverhalten (u. a. Quantität des Alkoholkonsums, Kosten für Alkohol im Jahr, Aufnahme an Kalorien durch alkoholische Getränke)
  • persönliche Auswirkungen und gesundheitliche Folgen des Alkoholkonsums
  • Tabakkonsum und Risiko der Wechselwirkung von Alkohol und Medikamenten
  • persönliche und familiäre Risikofaktoren
  • Notfall-Rufnummern
  • Unterstützungsangebote der Hochschule Esslingen und der entsprechenden Anlaufstellen vor Ort (z. B. Zentrale Studienberatung)

Programmaufruf

Das eCHECKUP TO GO-Programm befindet sich auf einem Sicherheitsserver der San Diego State University und wird von diesem abgerufen. Wenn Sie das Programm durchführen möchten, verlassen Sie dementsprechend die Server der Hochschule Esslingen. Hier können Sie das Programm ausführen:

eCHECKUP TO GO-Programm STarten (San Diego State University)

Falls Sie Fehler im Laufe des Programms finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren