Pflegerische Versorgung in Baden-Württemberg von morgen - sicher, flächendeckend, kompetent!?

Analyse der neuen Pflegeausbildungsstrukturen

Wiss. Leitung: Prof. Dr. Karin Reiber, Prof. Dr. Maik H.-J. Winter

Wiss. Mitarbeiter_innen: Hannes Gottwald M.A., Dorothea Weber B.A.


Laufzeit:  01.04.2014 - 30.06.2016


Förderinstitution:

Baden-Württemberg Stiftung


Kooperationspartner:

Hochschule Ravensburg-Weingarten


Kurzbeschreibung:

Im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung führten die Hochschule Esslingen und die Hochschule Ravensburg-Weingarten das Forschungsprojekt „Pflegerische Versorgung in Baden-Württemberg von Morgen: Sicher, flächendeckend, kompetent!?“ durch. Das Projekt zielte auf die Erhebung des beruflichen Verbleibs sowie des qualitativen und quantitativen Bedarfs an generalistisch und in ausbildungsintegrierenden Studiengängen ausgebildeten Pflegekräften in Baden-Württemberg ab.


Abschlussbericht: Analyse der neuen Pflegeausbildungsstrukturen

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben