ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Ethische Aspekte aktueller Zeitfragen: COVID-19

Herausforderungen für das Sozial- und Gesundheitswesen

Die neu berufene Ethikbeauftragte der Hochschule Esslingen, Prof. Dr. Nina Kölsch-Bunzen, lädt zu ihrer ersten Ethikvortragsreihe ein. Das Programm wurde gemeinsam mit Professorinnen und Professoren der Fakultät Soziale Arbeit, Bildung und Pflege entwickelt.  Aktuelle ethische Fragen und Problemstellungen sollen gemeinsam reflektiert und kritisch hinterfragt werden. Es finden Vorträge statt zu den vielfältigen ethischen Herausforderungen, mit denen das Sozial- und Gesundheitswesen angesichts der Corona-Pandemie konfrontiert ist. Im Begleitseminar für Studierende werden die Fragen in Diskussionen vertieft. Das Vortragsprogramm finden Sie unten dargestellt. Die Veranstaltung wird im digitalen Format durchgeführt und steht allen Interessierten offen.

 

Hinweis: Die Veranstaltungen dürfen weder als Ganzes noch teilweise aufgezeichnet werden. Sie dürfen dementsprechend auch nicht ins Netz gestellt werden.

Programm

22.06., 17.30 – 19.00 Uhr: Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Pandemie

Vortragende: Stefan Holzinger und Martin Bachhofer (Projektfachstelle >Alles Wissen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit< - Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V.)

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.
Für die Master-Studiengänge endet die Bewerbungfrist am 15. Juli. Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.

Jetzt bewerben