ABGESAGT: Girls' Day am Campus Göppingen

Die Hochschule Esslingen möchte angesichts der raschen Verbreitung des Coronavirus zur Entspannung der Lage beitragen und die Hochschulangehörigen schützen. Aus diesen Gründen wurde der Girls´Day am Campus Göppingen abgesagt.


Hineinschnuppern in spannende Berufsfelder und Studienmöglichkeiten.

Liebe Mädchen der Klassenstufen 7 und 8,
beim Girls' Day am 26. März 2020 habt ihr normalerweise die Gelegenheit in verschiedene Bereiche der Technik und Naturwissenschaften hineinzuschnuppern.

Am Campus Göppingen sind die Fakultäten Mechatronik und Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen angesiedelt.

Außerdem bauen die Studierenden im E.Stall jedes Jahr einen elektrischen Rennwagen für die Formula Student Electric.

09:00 - 09:15 Uhr: Begrüßung in der Aula
09:30 - 11:45 Uhr: Workshop
12:00 - 12:45 Uhr: Präsentationen und Diskussion in der Aula
12:45 - 13:15 Uhr: Mittagspause (es kann in der Mensa gegessen werden) 
13:30 - 15:30 Uhr: Workshop (wenn gewünscht)

Anmeldung Girls' Day Campus Göppingen

Die Workshops

Android App

Wir erstellen eine Android App, mit der wir auf dem Smartphone zeichnen können. Später erweitern wir die App, sodass wir Fotos aufnehmen und in diesen Fotos rum malen können. Die fertigen Apps kannst du auf deinem eigenen Smartphone oder auf einem Leihgerät ausführen.


CAM-Namensschild fräsen

CAM bedeutet Computer Aided Manufacturing. In diesem Workshop entwerft Ihr Euer eigenes Namensschild am Computer und lasst es anschließend an der Fräsmaschine vollautomatisch fertigen.

Selbstverständlich dürft Ihr das Schild mit nach Hause nehmen!


Elektrische Antriebe - Wie funktionieren Bohrmaschine, Fön, Mixer & Co.?

In diesem Workshop lernt Ihr, wie man aus Strom Bewegung macht. Ihr werdet feststellen, dass es ganz einfach ist, einen Elektromotor selbst zu bauen und zum Drehen zu bringen. Natürlich schauen wir uns dann auch noch an, wie richtig große Elektromotoren aussehen und welche gewaltigen Kräfte man damit erzeugen kann.


Spielerisch Musik Programmieren lernen

Musik und Programmieren, wie passt das zusammen? In diesem Workshop macht Ihr Musik mit Sonic Pi - das ist eine Software, mit der man Musik Programmieren lernen kann. So sind eure ersten Schritte in der Programmierung lustig und unterhaltsam. Jede von euch macht Musik mit einem Mini-Computer namens Raspberry Pi.
Wichtig: Wer ein Instrument hat, soll es auf jeden Fall mitbringen! Wir nehmen dann echte Musik auf und bauen sie in die Computermusik ein.


Leuchtender LED-Cube

Design und Aufbau eines LED Würfels. Stellt euren eigenen LED Würfel durch verlöten und verschiedenfarbige LEDs selbst zusammen. Eine Platine und deren Programmierung vervollständigen das Werk, das nach Euren Wünschen leuchtet. Den fertigen LED Würfel dürft Ihr selbstverständlich behalten !


Ansprechpartnerinnen für kurzfristige Anmeldungen:
Prof. Dipl.-Ing. Doerte Laing-Nepustil

Dipl.-Betr.-Wirtin (FH) Erna Enthaler-Schweizer
Hochschule Esslingen, Robert-Bosch-Straße 1, 73037 Göppingen

Weitere Informationen

Online bewerben für das Wintersemester 2020/21!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge hat am 1. Juli begonnen und läuft bis zum 20. August.
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. April bis 15. Juli 2020.

Jetzt bewerben
Girls' Day

Standorte Esslingen

Prof. Dr. Karin Melzer
Gleichstellungsbeauftragte
Tel 0711 397-4375
E-Mail

Standort Göppingen

Dipl.-Betriebsw. (FH) Erna Enthaler-Schweizer
Tel 07161 679-1252
E-Mail