ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

#talkingtoalumni »Melina Freisler«

Hochschule talkingtoalumni Studium Fakultäten

Erfolgreiche Alumni im Drei-Fragen-Interview

Melina Freisler, Jahrgang 1994, studierte von 2015 bis 2019 an der Hochschule Esslingen am Campus Flandernstraße im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik. Zuvor hat sie 2012 am Theodor-Heuss-Gymnasium in Mühlacker ihr Abitur gemacht und im Anschluss daran ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe Pforzheim sowie ein Auslandspraktikum in den USA absolviert.

Heute ist sie bei der Porsche AG am Standort Ludwigsburg als Projektkoordinatorin im Bereich Digital Sales tätig mit dem Ziel, den Kunden online ein wahres Porsche-Shoppingerlebnis zu bieten. Die Kunden sollen alle Porsche-Produkte und -Services online entdecken und kaufen können – und das ganz einfach von jedem Ort und zu jeder Zeit.

Gerne erinnert sich Melina Freisler an ihre Studienzeit an der Hochschule Esslingen. 

Frau Freisler, welche Erinnerungen verbinden Sie mit der Hochschule Esslingen?
Neben der schönen Zeit in Esslingen mit vielen tollen Menschen, bleibt mir besonders der enge Kontakt mit den Dozent*innen und Professor*innen in Erinnerung. Als Student bzw. Studentin der Hochschule Esslingen ist man definitiv mehr als eine Matrikelnummer im System!

Welcher Teil Ihres Studiums hat Ihnen in der Praxis bisher am meisten geholfen?
Tatsächlich haben mir in der Praxis am meisten die schwersten und herausforderndsten Aufgaben und Prüfungen unabhängig vom Fachgebiet geholfen. Dadurch habe ich gelernt, wie ich neue Aufgaben richtig strukturiere und priorisiere.

Was ist Ihr bester Rat für die Studierenden von heute?
Seid mutig und nutzt die Chance während des Studiums, um durch Praktika und Werkstudententätigkeiten unterschiedliche Tätigkeitsfelder kennenzulernen und um Euer Netzwerk zu erweitern. Und noch etwas: Auch wenn das Studium manchmal schwer ist, bleibt dran und beißt Euch durch – es lohnt sich!

Herzlichen Dank für das Interview Frau Freisler!

Zur Fakultätsseite Informatik und Informationstechnik

Zur Studiengangseite Wirtschaftsinformatik

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Das zentrale Bewerbungsportal "hochschulstart" hat den Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge auf den 15. November 2021 verschoben.
Für die Master-Studiengänge beginnt die Bewerbungsphase regulär am 15. Oktober 2021.

Jetzt informieren
Sabine Svoboda
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Sabine Svoboda

Montag bis Freitag nach Vereinbarung