Maschinenbau (B.Eng.)

Der Maschinenbau ist die zentrale Ingenieurdisziplin, wenn es um die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Investitions- und Verbrauchsgütern geht. Er ist damit eine der Schlüsseltechnologien unserer modernen Industriegesellschaft. Mit der breit gefächerten, grundlagenorientierten Ausbildung an der Hochschule Esslingen sind Sie für diese Aufgabe und die Herausforderung des lebenslangen Lernens bestens gerüstet. Erfahrene Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen in überschaubaren Lerngruppen alles, was Sie für einen erfolgreichen Berufseinstieg brauchen. Der hohe Praxisbezug des Studiums festigt das theoretische Wissen durch Übungen in modern ausgestatteten Laboratorien, Projektarbeiten in der Gruppe und das praktische Studiensemester, das in der Industrie absolviert wird.

Nachdem Sie in den ersten drei Semestern die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Grundlagen des Maschinenbaus gelernt haben, entscheiden Sie sich entsprechend Ihren persönlichen Neigungen für einen der beiden Studienschwerpunkte: Entwicklung und Konstruktion oder Entwicklung und Produktion.

Nach dem Abschluss des Bachelor of Engineering in Maschinenbau ist ein aufbauendes Masterstudium in den Studiengängen Ressourceneffizienz im Maschinenbau (M.Sc.) bzw. Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering (M.Eng.) möglich.


Studiengangflyer

Maschinenbau (B.Eng.)

Daten und Fakten - Auf einen Blick

Akademischer GradBachelor of Engineering (B.Eng.)
FakultätMaschinenbau
CampusCampus Esslingen Stadtmitte
Dauer in Semestern7
Sprachedeutsch
BewerbungszeiträumeSommersemester: bis zum 15. Januar
Wintersemester: bis zum 15. Juli
Infos zur Zulassung

Ja

Schwerpunkte

Entwicklung und Konstruktion, Entwicklung und Produktion

Bewerbung und Zulassung

1. Semester

Mathematik 1
6 ECTS

Werkstoffe 1
7 ECTS

Technische Mechanik 1
6 ECTS

Festigkeitslehre 1
4 ECTS

Fertigungstechnik
5 ECTS

2. Semester

Mathematik 2
6 ECTS

Werkstoffe 2
5 ECTS

Konstruktion 1
9 ECTS

Festigkeitslehre 2
4 ECTS

Elektrotechnik
4 ECTS

EDV 1
4 ECTS

3. Semester

Technische Mechanik 2
6 ECTS

Konstruktion 2
8 ECTS

Wärme- und Strömungslehre
8 ECTS

Elektronik
4 ECTS

EDV 2
4 ECTS

4. Semester

Wahl des Schwerpunktes

Entwicklung und Konstruktion

Steuerungs- und Regelungstechnik
10 ECTS

Mess- und Antriebssysteme
8 ECTS

Entwicklung und Konstruktion
10 ECTS

Projektarbeit 1
5 ECTS

Entwicklung und Produktion

Steuerungs- und Regelungstechnik
10 ECTS

Mess- und Antriebssysteme
8 ECTS

Entwicklung und Produktion
10 ECTS

Projektarbeit 1
5 ECTS

5. Semester

Praktisches Studiensemester
30 ECTS

6. Semester

Anwendung 1
8 ECTS

Anwendung 2
8 ECTS

Kosten und Qualität
8 ECTS

Projektarbeit 2
5 ECTS

7. Semester

Abschlussarbeit (Bachelorarbeit)
22 ECTS

Soziales
6 ECTS

Für die Aufgaben von morgen

Gerade in der heutigen Zeit steigt der Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren, die durch Innovation und Kreativität neue Produkte entwickeln und damit neue Arbeitsplätze schaffen können. Mit der breit gefächerten, grundlagenorientierten Ausbildung an der Hochschule Esslingen sind Sie für diese Aufgabe und die Herausforderung des lebenslangen Lernens bestens gerüstet.Nach dem Studium arbeiten Sie an der Schnittstelle von Mechanik, Elektrotechnik, Informatik und Management.

An den folgenden Stellen können Sie eingesetzt werden:

  • In der Entwicklung und Optimierung von Produkten und Maschinen unter Einsatz von computergestützten Werkzeugen für Konstruktion, Berechnung und Simulation.
  • In der Weiterentwicklung von Produktionsverfahren.
  • Im Einsatz von Rechnern in der Produktion (CAD/CAM, CAQ, Simulation).
  • Bei der Verkettung von Maschinen zu komplexen Fertigungssystemen.
  • In der Entwicklung, Konstruktion, Berechnung und Erprobung von Maschinen, Produkten und Fertigungssystemen.
  • Bei der Planung, Inbetriebnahme und Optimierung von Produktionsanlagen und Prozessen.
  • Im Projektmanagement und der anwendungstechnischen Beratung.
  • Im Versuchswesen, im Technischen Vertrieb, in der Qualitätssicherung oder als Führungskraft eines Unternehmens.

Der Fachbereich Maschinenbau bietet Doppelabschlüsse in Kooperation mit Hochschulen in Finnland und in Mexiko an.

Informationen zum Doppelabschluss in Finnland. 

Informationen zum Doppelabschluss in Mexiko.

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Ab dem 15. Oktober 2018 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren