„Girls Day“ zu Gast bei der Fakultät Maschinenbau

Am 28. März 2019 fand bundesweit der „Mädchen-Zukunftstag“*, der sogenannte „Girl’s Day“ statt, ein Projekttag, an dem Mädchen ab der 5. Klasse die Gelegenheit haben in Berufe reinzuschnuppern, die sonst als „Männerdomäne“ bekannt sind. Die Fakultät Maschinenbau an der Hochschule Esslingen nahm mit großer Freude an der Veranstaltung teil und freute sich ebenfalls festzustellen, dass immer mehr junge Mädchen sich für technische und naturwissenschaftliche Berufe interessieren.

Insgesamt 32 Mädchen, aufgeteilt in drei Gruppen, haben sich die Labore der Fakultät Maschinenbau angeschaut und durften den Laboringenieurinnen und Laboringenieuren über die Schulter schauen.

Im Labor für Werkstoff- und Festigkeitsprüfung (LWF) durften die wissbegierigen Teilnehmerinnen, gemeinsam mit Laboringenieurin Dipl.-Ing. (FH) Simone Döll-Eberhardinger diverse Werkstoff- und Festigkeitsprüfungen durchführen, wie zum Beispiel die Ermittlung von Härtewerten, Spektralanalyse und Schlifferstellung. In der Umgebung einer statischen Prüfung wurde dann ein Kerbschlagversuch durchgeführt.

Im Labor für Umformtechnik, Lasertechnik, Automatisierungstechnik hat Dipl.-Ing. (FH) Achim Herdtle den Mädchen eine aktuell laufende Projektarbeit gezeigt, bei der ein Roboter zur Linienverfolgung entwickelt und programmiert wird.

Im Anschluss durften die Schülerinnen zusammen mit Herrn Herdtle und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin der Fakultät Fahrzeugtechnik Frau M.Sc. Tanja Eisele kleine Lamas mit Hilfe eines Lasers ausschneiden und mit Beschriftungslaser Gesicht, Hufe und ein Halsband gravieren.

Die Fakultät Maschinenbau freut sich die Mädchen, die am diesem Tag „nur“ als Besucherinnen da war, bald vielleicht als Studentinnen der Fakultät begrüßen zu können!

 

*Begrifflichkeit des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben