Früh übt sich

Kindergarten „Neckarsterne“ zu Besuch an der Fakultät Maschinenbau

Am 25. Juni 2019 machten sich 6 Vorschulkinder des „element-i Kinderhaus Neckarsterne“ in Esslingen und deren Kindergartenbetreuer auf eine spannende Entdeckungstour in der Fakultät Maschinenbau an der Hochschule Esslingen.

Kurz im Hörsaal neben echten Studenten sitzen, ins Hochschulleben hineinschnuppern, Experimente selber ausprobieren und spielerisch das Interesse an der Wissenschaft und Forschung übermittelt bekommen: Das alles durften die jungen Wissbegierigen hautnah erleben.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Studiendekan Prof. Dr.-Ing. Alexander Friedrich durften die neugierigen Fakultätsgäste bei einer Laservorführung im Labor für Umformtechnik zuschauen.
Dipl.-Ing. (FH) Achim Herdtle führte das Laserschneiden von kleinen Fahrrädern durch und zeigte vor, wie man mit einem Markierungslaser kleine Bilder (Einhorn, Porsche, Ferrari, Stern) auf Plastikkarten gravieren kann.

Einen nächsten Stopp machten die Kinder im Labor für Werkstoff- und Festigkeitsprüfung (LWF).

„Wir dürfen bohren? Suuuuper“- so groß war die Begeisterung der Kinder als sie unter der Aufsicht von Frau Dipl.-Ing. (FH) Simone Döll-Eberhardinger Medaillen selber erstellen durften.

Die Euphorie wurde immer größer und sorgte beim Kerbschlagversuch für stimmungsvolle Reaktionen seitens der Kinder: „Ich möchte den Hammer lösen, wer hebt mir die Ohren dabei zu?“; „…ich möchte selber die Probe durchbrechen! Mmmmgrrrrhaaaa - Geht ja gar nicht- dann brauchen wir wohl doch den Hammer…“.

 

Die Kindergartenkinder so begeistert, inspiriert und lerneifrig zu sehen ist die größte Motivation für die Fakultätsmitarbeiter, die sich jetzt schon auf den nächsten Kindergartenbesuch freuen!

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
Maschinenbau